Wie können wir dir helfen?

Was ist ein Admin?

 

Einfach ausgedrückt: Ein Admin ist so etwas wie ein „Super-Benutzer“, der das gesamte Konto überblicken kann. Er verwaltet alles von Benutzern und Boards bis hin zu Sicherheit und Abrechnung. So kann ein Teammitglied (oder auch mehrere, wenn du willst) sein/ihr Konto effektiv und sicher verwalten.

 

So fügst du einen weiteren Administrator zu deinem Konto hinzu

Die Person, die ursprünglich das monday.com Konto erstellt hat, ist standardmäßig der Admin dieses Kontos. Der Admin hat die Möglichkeit, andere Mitglieder des Kontos ebenfalls zu Admins zu machen. Es ist immer gut, einen zweiten Admin für den Fall der Fälle als Backup zu haben! 

 

  • Schritt 1

Klicke auf dein Profilbild unten links und dann auf „Admin“.

Group_24.png

 

  • Schritt 2

Klicke dann auf die Registerkarte „Benutzer“, wie unten dargestellt:

Group_22__7_.png

 

  • Schritt 3

Suche nach dem Benutzer, den du als Administrator festlegen möchtest. Klicke in der Spalte „Benutzertyp“ auf den Pfeil neben dem Benutzertyp und wähle im Dropdown-Menü „Admin“ aus.

Group_22__9_.png

Über dasselbe Menü kannst du auch den Benutzertyp ändern. Mehr über die Verwaltung der Benutzer auf deinem Konto erfährst du hier.

 

Wie entfernt man einen Admin?

Für den Fall, dass du einen Administrator entfernen musst, folgst du einfach den gleichen Schritten wie oben und wählst den neuen Benutzertyp aus (Mitglied, Betrachter oder Gast). Dadurch werden auch die Administratorrechte entfernt.

Um mehr über die verschiedenen Arten von Benutzern zu erfahren, lies diesen Artikel.

 

Wie kann ich auf den Adminbereich zugreifen?

Um als Admin auf diesen Teil des Kontos zuzugreifen, gehe einfach auf dein Profilbild unten links und wähle „Admin“ aus.

Frame_1_-_2021-02-14T142622.156.png

Von hier aus gelangst du in den Admin-Bereich, wo du ein komplettes Menü aller Admin-Anpassungsmöglichkeiten findest.

image_1__47_.png

 

Was kann ein Admin tun?

Hier ist eine Aufschlüsselung dessen, was ein Admin tun kann (zusätzlich zu allem, was ein Benutzer tun kann):

  • Kontoname ändern
  • Konto-URL ändern
  • Das Logo ändern (z. B. vom monday.com Logo zum Firmenlogo)
  • Standardlabel für die Statusspalten einstellen und sortieren
  • Alle Benutzer und Admins anzeigen und zusätzliche Admins zum Konto hinzufügen
  • Kontosicherheit festlegen
  • Rechnungen und die Zahlungsmethode einsehen
  • Alle Basis-, Speicher- und erweiterten Statistiken anzeigen
  • Konto löschen
  • Beitritt zu einem geschlossenen Arbeitsbereich ohne Genehmigung des Arbeitsbereichseigentümers
  • Mache dich zum Arbeitsbereichseigentümer
  • Mache dich zum Board-Besitzer auf Hauptboards oder privaten oder teilbaren Boards, die du abonniert hast
  • Inhaberschaft des Boards übertragen oder ändern
  • Benutzer deaktivieren
  • Benutzer löschen
  • Das gesamte Konto löschen

Möchtest du erfahren, wie du den Admin-Bereich effektiv nutzen kannst? Klicke hier, um unseren Artikel „Alles über Admin“ zu lesen.

 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne! 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen