Wie können wir dir helfen?

Die Board-Filter

 

Deine Boards sind mittlerweile sicher mit vielen wichtigen Informationen gefüllt. Unsere Filterfunktion kann dir dabei helfen, nur die spezifischen Infos anzuzeigen, die du brauchst (denn wer scrollt schon gerne?!). Ziehe Schlussfolgerungen, konzentriere dich auf das Wesentliche und spare Zeit beim Navigieren – mit den Board-Filtern. 🙌

filter_GIF.gif

 

Board-Filter-Optionen

Wenn du Informationen aus deinem Board filtern möchtest, kannst du die Suchleiste, den Personenfilter, den Schnellfilter oder die erweiterte Filteroption verwenden. Hier erstellst du eine benutzerdefinierte Regel zum Filtern. Lies weiter und erfahre mehr über jede dieser Optionen! ⬇️

 

Suchleiste

Die erste und vielleicht intuitivste Board-Filter-Option ist die Suchleiste. Du kannst sie in der oberen Leiste deines Boards wie folgt platzieren:

Group_2__1_.png

 

Gib hier einfach ein Schlüsselwort in den Filter ein und die entsprechenden Elemente, die dieses Schlüsselwort enthalten, erscheinen auf deinem Board, wie z. B. „Stuck“ im Beispiel unten:

Screen_Shot_2021-12-06_at_11.33_1.png

 

Personen-Filter

Du kannst deine eigenen Aufgaben oder die Aufgaben deiner Teammitglieder filtern, indem du auf das Symbol der Person klickst. Von dort aus kannst du fortfahren und die Person wählen, nach der du filtern möchtest, sodass alle ihr zugewiesenen Elemente auf deinem Board angezeigt werden.

CPT2112061136-1019x609.gif

 

Schnellfiltervorschlag

Um einen Schnellfilter auf deinem Board zu erstellen, klicke einfach auf das Filter-Symbol oben links auf dem Board. Dort siehst du eine Liste mit Schnellfiltervorschlägen, auf die du klicken und nach denen du filtern kannst, ohne dass du eigene Bedingungen einrichten musst.

Angenommen, ich möchte alle Aufgaben sehen, die Jessica zugewiesen sind und eine hohe Priorität haben. Ich klicke dann auf diese beiden Werte und es werden nur die relevanten Elemente angezeigt, die diesen Kriterien entsprechen!

Group_2__2_.png

Filter, die du zuvor angewendet hast, findest du hier im Abschnitt „Neueste Filter“, damit du in Zukunft leicht darauf zugreifen kannst. 🙌

Tipp: Die Zahlen neben jeder Filteroption zeigen eine Anzahl der Elemente an, die den ausgewählten Kriterien auf deinem Board entsprechen.

 

Erweiterter Filter

Möchtest du benutzerdefinierte Regeln festlegen, nach denen du dein Board filtern kannst? Mit der erweiterten Filteroption kannst du genau das tun! Per Klick auf das Filter-Symbol werden die Schnellfilter aufgerufen. Indem du auf den Pfeil rechts neben dem Filter-Symbol klickst, kommst du direkt zu den erweiterten Filtern.

Group_2__3_.png

Alternativ kannst du auch auf die erweiterten Filter zugreifen, indem du unten im Schnellfilter-Pop-up-Fenster auf „Zu erweiterten Filtern wechseln“ klickst:

Group_2__4_.png

Tipp: Du findest den Filter auch in den Spalteneinstellungen!

 

Dort wählst du dann die Spalte, nach der du filtern möchtest, die Bedingung und den Wert aus. Es öffnet sich ein Drop-down-Menü mit Ergebnissen, basierend auf den ausgewählten spezifischen Bedingungen und Werten.

CPT2112061221-1084x612.gif

 

Nach mehreren Bedingungen filtern 

Um dein Board im erweiterten Filter nach mehreren verschiedenen Bedingungen zu filtern, klicke einfach auf die Schaltfläche „Neuen Filter hinzufügen“ unten links auf dem Bildschirm. Befolge dann erneut die Schritte, um die Spalte, nach der du filtern möchtest, die Bedingung und den Wert, den du anzeigen möchtest oder auch nicht, auszuwählen und voilà!

CPT2112061224-1092x542.gif

Hinweis:  Wenn du mehrere Bedingungen hinzufügst, kannst du zwischen „UND“ und „ODER“ wählen, um die Ergebnisse auf genau das einzugrenzen, was du benötigst!  

 

Filtere deine Unterelemente 

Du kannst nicht nur die Elemente in deinem Board filtern, sondern auch die Unterelemente. Da Unterelemente eher zum übergeordneten Element gehören als dass sie eigenständig sind, haben wir ein paar unterschiedliche Filteroptionen bereitgestellt. Auf diese Weise findest du auf jeden Fall die Filtermethode, die zu deinem Workflow passt – egal wie du die Unterelemente verwendest. 

CPT2209111149-1150x655.gif

Hinweis: Unterelemente können nur mit erweiterten Filtern, nicht mit Schnellfiltern gefiltert werden. 

 

Wie funktioniert das?

Je nachdem, wie du die Unterelemente in deinem Board nutzt, greifst du vielleicht auf unterschiedliche Einstellungen zurück, während du deine Unterelemente filterst. Wenn du deine Unterelemente zum Beispiel wie Unteraufgaben behandelst, die zu übergeordneten Elementen gehören, möchtest du vielleicht nur deine übergeordneten Elemente filtern. Oder vielleicht möchtest du auch nur nach den Spalten deiner Unterelemente filtern. Wenn du deine Unterelemente aber beispielsweise als alleinstehende Aufgaben behandelst, möchtest du möglicherweise sowohl die Unterelemente als auch die übergeordneten Elemente gleichzeitig filtern. Schauen wir uns all diese Möglichkeiten doch einmal näher an. 

 

  • Nach übergeordneten Spalten filtern

Wenn du nach einer Spalte filterst, die zu deinen übergeordneten Elementen gehört, werden in den gefilterten Ergebnissen alle übergeordneten Elemente angezeigt, die die Filterkriterien erfüllen – dazu gehören auch alle Unterelemente, unabhängig davon, ob die Unterelemente den Kriterien entsprechen oder nicht. Wenn du zum Beispiel dort filterst, wo du übergeordnete Status-Spalte „gerade daran arbeitet“, siehst du alle übergeordneten Elemente sowie deren Unterelemente, einschließlich derer, deren Status nicht „In Bearbeitung“ lautet. 

CPT2210251537-1163x561.gif

 

  • Nach Spalten für Unterelemente filtern

Wenn du nach einer Spalte für Unterelemente filterst, werden in den Ergebnissen alle Unterelemente angezeigt, die die Kriterien erfüllen – zusammen mit ihrem übergeordneten Element. Wenn du zum Beispiel dort filterst, wo die Status-Spalte des Unterelements auf „Erledigt“ steht, siehst du alle Unterelemente mit diesem Label zusammen mit ihrem übergeordneten Element. Du kannst keine Unterelemente mit anderen Labels sehen. Group_5.png

 

Hinweis: Weil ein Unterelement zu seinem übergeordneten Element gehört, werden die gefilterten Unterelemente stets von ihrem  übergeordneten Element begleitet. 

 

  • Nach Unterelement und übergeordnetem Element filtern

Du kannst sowohl nach Unterelement-Spalten als auch nach übergeordneten Spalten filtern – und zwar gleichzeitig! Dazu wendest du einfach einen oder mehrere Filter auf die übergeordneten Spalten sowie einen oder mehrere Filter auf die Unterelement-Spalten an.

CPT2210251628-1183x578.gif

 

In diesem Fall ist es sehr wichtig, auf die Bedingungen unserer Filter zu achten. Wenn du zwei separate Filter für übergeordnete Elemente und Unterelemente erstellst, macht es einen Unterschied, ob du „UND“ oder „ODER“ auswählst. Du kannst mit „UND“ und „ODER“ keine Bedingungen in deinem Filter erstellen, sondern du musst pro Filter-Satz eines auswählen. 

Erzähl mir mehr davon

Schauen wir uns das Beispiel, in dem sowohl Elemente als auch Unterelemente nach allen „Erledigt“-Status gefiltert werden, doch einmal an. 

  • Wenn du „UND“ verwendest, erhältst du Ergebnisse, in denen beide –das Unterelement und das übergeordnete Element – als „Erledigt“ markiert sind. Wenn zum Beispiel das Element den Status „In Bearbeitung“ und das Unterelement den Status „Erledigt“ hat, siehst du nach dem Filtern keines der beiden Ergebnisse.
  • Mit „ODER“ erhältst du Ergebnisse, in denen entweder das Unterelement oder sein übergeordnetes Element als „Erledigt“ markiert sind. Wenn das Element zum Beispiel den Status „In Bearbeitung“ und das Unterelement den Status „Erledigt“ hat, siehst du das Unterelement zusammen mit seinem übergeordneten Element, auch wenn der Status des übergeordneten Elements nicht den Filterkritieren entspricht. 

 

Group_5.png

 

Erstelle eine dynamische „persönliche Ansicht“

Du würdest gerne eine persönliche, gefilterte Ansicht für jedes Kontomitglied erstellen, um einen einfachen Überblick über die ihnen zugewiesenen Elemente zu erhalten? Möchtest du vermeiden, dass für jeden im Team eine separate gefilterte Ansicht erstellt wird? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Durch die Verwendung der „dynamischen“ Option beim Filtern der Personen-Spalte kannst du ganz einfach eine gefilterte Ansicht erstellen, die für jeden Beauftragten auf deinem Board persönlich ist!

Group_2__6_.png

Diese tolle Filteroption funktioniert entsprechend der Person, die das Board gerade betrachtet. Das heißt, wenn Noy das Board mit diesem Filter betrachtet, sieht sie nur die ihr zugewiesenen Elemente. Wenn aber Cassandra das Board mit diesem Filter betrachtet, sieht sie nur die ihr zugewiesenen Elemente!

So kannst du eine Menge Zeit sparen und dein Board gut organisieren, indem du nicht zehn separate Ansichten für ein Team von zehn Personen erstellen musst, sondern alle dieselbe Ansicht verwenden. 🙌

Hinweis: Der dynamische persönliche Filter lässt sich nicht anwenden, wenn ihm ein Team in der Personen-Spalte zugewiesen wurde. Das bedeutet, dass ein Element bei Nutzung des dynamischen Personenfilters nicht erscheint, wenn du Teil des Teams bist, das diesem Element zugewiesen wurde.

 

Speichere deine Filter für einen schnellen Zugriff

Sobald du alle Bedingungen ausgewählt hast, nach denen du filtern möchtest, kannst du den Filter speichern und beim nächsten Mal schnell darauf zugreifen. Klicke dazu auf die Schaltfläche „In dieser Ansicht speichern“ in der rechten oberen Ecke, benenne die gespeicherte Ansicht und schon kann es losgehen!

CPT2112061239-1090x656.gif

 

Die Bedingungen verstehen

Der erweiterte Filter bietet viele Bedingungsoptionen und es werden in der Zukunft noch mehr werden. Mit den Angaben in der Tabelle unten kannst du verstehen, was die einzelnen Funktionen für die am häufigsten verwendeten Spalten sind. Jeder Spaltentyp führt zu unterschiedlichen Optionen:

image_2__30_.png

image_2__30_.png

image_2__30_.png

image_2__30_.png

image_2__30_.png

image_2__30_.png

 

Ausblenden von Spalten auf dem Board

Neben dem Hinzufügen von Filtern zu deinem Board bieten wir auch die praktische Möglichkeit, Spalten auszublenden. So siehst du auf einen Blick genau, was du brauchst. Sieh dir diesen Artikel an, um zu erfahren, wie das funktioniert.

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne! 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen