Wie können wir dir helfen?

Board-Berechtigungen

 

 

Wir bieten verschiedene Arten von Berechtigungen an -Kontoberechtigungen, Boardtypen, Board-Berechtigungen und Spaltenberechtigungen. Board-Berechtigungen oder -Einschränkungen bieten dem Inhaber des Boards die Möglichkeit zu kontrollieren, welche Informationen auf einem Board geändert werden können.

 

Einstellen von Board-Berechtigungen

  • Schritt 1: Wähle deine Board-Inhaber aus

Bevor du eine Board-Berechtigung einrichtest, musst du entscheiden, wer der Inhaber deines Boards sein soll. Standardmäßig ist der Inhaber die Person, die das Board erstellt hat. Um weitere Inhaber hinzuzufügen, klicke auf das Personensymbol oben rechts auf deinem Board.

image3.png

 

Klicke auf die ausgegraute Krone rechts neben dem Namen eines Benutzers, um diese Person zum Board-Inhaber zu machen. Die graue Krone wird dann blau. Die blaue Krone zeigt an, dass dieser Benutzer nun alle Board-Berechtigungen verwalten kann.

image3.png

 

  • Schritt 2: Wähle deine Berechtigungen aus

Um eine Board-Berechtigung hinzuzufügen, klicke auf das Drei-Punkte-Menü oben rechts auf deinem Board. Wähle dann „Board-Berechtigungen“ in folgendem Menü aus:

image3.png

So gelangst du zur Berechtigungszentrale, wo du die Berechtigungen auswählen kannst, die du auf deinem Board anwenden möchtest: 

image3.png

 

Hinweis: Beim Duplizieren eines Boards werden alle festgelegten Board-Berechtigungen ebenfalls dupliziert und auf das neue Board übertragen.

 

 

Welche Berechtigungstypen gibt es?

Es gibt vier  verschiedene Einstellungen für Board-Berechtigungen. Sehen wir sie uns der Reihe nach an:

Die Standardeinstellung auf jedem Board ist „Alles bearbeiten“. Für teilbare und private Boards bedeutet dies, dass jeder, der das Board abonniert, in der Lage ist, den Inhalt und die Struktur des Boards zu ändern, neue Elemente hinzuzufügen, Spaltennamen zu bearbeiten, den Status zu ändern und Updates zu erstellen. Für Haupt-Boards sind diese Aktionen für jedes Mitglied des Kontos verfügbar, auch wenn sie das Board nicht abonnieren.


Automatisierungen & Integrationen
Diese Berechtigungseinstellung erlaubt es Benutzern auch, neue Formeln zu erstellen, von anderen erstellte Formeln aus- und einzuschalten und von anderen erstellte Formeln zu löschen. Sie können jedoch nicht die Formeln einer anderen Person bearbeiten, keine Automatisierungsformel als Vorlage speichern oder die Authentifizierung einer Integrationsformel bearbeiten, es sei denn, sie sind ein Board-Inhaber.

Mit dieser Berechtigung können Nicht-Board-Inhaber Elemente hinzufügen, Elemente löschen, Status und Zellen auf dem Board ändern, Elemente auf das Board verschieben und Element-Updates erstellen. Sie sind nicht in der Lage, die Gruppen- oder Spaltentitel zu bearbeiten oder die Struktur des Boards durch Verschieben von Gruppen oder Spalten neu anzuordnen. Wenn du mit einem externen Gast an einem Projekt auf einem teilbaren Board zusammenarbeiten möchtest, aber sichergehen willst, dass eine Spalte nicht versehentlich gelöscht oder neu angeordnet wird, ist diese Einstellung ideal.

Automatisierungen und Integrationen

Mit dieser Berechtigungseinstellung können Benutzer auch neue Formeln erstellen, von anderen erstellte Formeln deaktivieren/aktivieren und von anderen erstellte Formeln löschen. Sie können jedoch nicht die Formeln einer anderen Person bearbeiten, keine Automatisierungsformel als Vorlage speichern oder die Authentifizierung einer Integrationsformel bearbeiten, es sei denn, sie sind ein Board-Inhaber.

Diese Berechtigung, die ab dem Pro-Paket verfügbar ist, erlaubt es jedem, der kein Board-Inhaber ist, nur den Inhalt der ihm zugewiesenen Artikel zu bearbeiten. Das bedeutet, dass sie keine Elemente löschen, keine neuen Elemente erstellen und keine Elemente zwischen Boards verschieben können. Sie können jedoch Updates für alle Elemente schreiben, bearbeiten und löschen. Sie können auch alle Dateien in der Dateispalte anzeigen und herunterladen. Wenn du diese Option wählst, muss der Board-Inhaber beim Einrichten der Berechtigungen auswählen, welche Personenspalte er verwenden möchte. Sie können dazu entweder eine oder mehrere Personen-Spalten verwenden.

Diese Option ist perfekt, wenn du deine Teammitglieder darauf beschränken möchtest, nur die ihnen zugewiesenen Aufgaben oder Projekte zu bearbeiten. Mit dieser Einstellung können sie die Elemente anderer Teammitglieder auf dem Board nicht ändern.

Automatisierungen und Integrationen

Nur Board-Besitzer können Automatisierungs- und Integrationsformeln hinzufügen, bearbeiten und löschen. Dies gilt unabhängig davon, ob der Benutzer (der kein Inhaber ist) die Formel in der Vergangenheit erstellt hat.

 

Hinweis: Alle Benutzer sehen weiterhin alle Elemente auf dem Board. Es ist zwar möglich, Spalten auszublenden, es gibt jedoch derzeit keine Einstellung zum Ausblenden von Elementen.

 

Mit dieser Berechtigung können nur Inhaber deines Boards die Struktur und den Inhalt des Boards ändern. Jeder andere Benutzer kann nur das Board anzeigen, Dateien in der Dateispalte anzeigen und herunterladen und Updates schreiben (sowie von ihm geschriebene Updates bearbeiten und löschen).

Diese Einstellung ist sehr hilfreich, wenn ein Kunde ein teilbares Board nur sehen und über den Projektfortschritt auf dem Laufenden bleiben soll! Sie ist auch ideal, wenn du ein Verzeichnis oder eine andere schreibgeschützte Ressource intern verwaltest.

Automatisierungen und Integrationen

Nur Board-Besitzer können Automatisierungs- und Integrationsformeln hinzufügen, bearbeiten und löschen. Dies gilt unabhängig davon, ob der Benutzer (der kein Inhaber ist) die Formel in der Vergangenheit erstellt hat.

 

Hinweis: Um mehr über andere verfügbare Berechtigungen auf monday.com zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel. 🌟

 

Wenn du weitere Fragen zu Board-Berechtigungen hast, dann wende dich einfach an uns, indem du eine E-Mail an Support@monday.com schickst. Wir sind 24/7 für dich da!