Wie können wir dir helfen?

URL und Kontonamen ändern

 

Der Name deines Unternehmens hat sich geändert? Kein Problem, du kannst deine URL und den Namen deines monday.com Kontos jederzeit anpassen. Lies weiter und finde heraus, wie. 👇

Hinweis: Diese Funktion ist nur den Admins des Kontos zugänglich.

 

Konto-URL ändern

Um deine Konto-URL zu ändern, klicke auf dein Profilbild oben rechts auf deinem Bildschirm und wähle „Verwaltung“:

Group 1 - 2023-08-14T172404.982.png

 

Rufe dann den Abschnitt „Allgemein“ unter dem Tab „Profil“ auf. Dort findest du einen Abschnitt mit der Überschrift „Konto-URL (Webadresse)“ und dann den Abschnitt „Allgemein“ unter dem Tab „Profil“.

Group 1 - 2023-08-14T172640.085.png

Ändere deine bestehende Konto-URL in die gewünschte neue URL und klicke dann auf „Änderungen speichern“, um sie zu bestätigen. Danach werden alle Kontenbenutzer über diese Änderung benachrichtigt und müssen sich unter der neuen URL erneut anmelden!

Sobald du die Webadresse deines Kontos geändert hast, wird die alte Webadresse für 30 Tage zur neuen Adresse weitergeleitet. Es ist dann nicht mehr möglich, die alte Webadresse für ein anderes Konto zu verwenden (es sei denn, du löschst die alte URL), bis die 30 Tage abgelaufen sind.

Hinweis: Wenn eine Fehlermeldung erscheint, aus der hervorgeht, dass die URL bereits vergeben ist, besteht die Möglichkeit, dass du sie noch verwenden kannst, wenn das betreffende Konto längst abgelaufen ist. In diesem Fall kannst du dich an unser Support-Team wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten!

 

URL ändern, wenn SSO (Single Sign-On) aktiv ist

Wenn du SSO in deinem Konto aktiviert hast, befolgst du zum Ändern deiner Konto-URL (bzw. Subdomain) die gleichen Schritte wie oben zum Ändern deiner Konto-URL, wobei ein zusätzlicher Schritt bei deinem eigenen Identitätsanbieter hinzukommt. 

Schritt 1: Ändere deine Konto-URL in deinem monday.com Konto

Ändere zunächst die URL deines Kontos bei monday.com:

Group 1 - 2023-08-14T172640.085.png

 

Schritt 2: Aktualisiere die neue Konto-URL bei deinem Identitätsanbieter

Nach dem ersten Schritt musst du deine neue Konto-URL (Subdomain) bei deinem Identitätsanbieter auf der SSO-Konfigurationsseite in der Anwendung aktualisieren.

Dieser Schritt unterscheidet sich von Identitätsanbieter zu Identitätsanbieter. Stelle daher sicher, dass die URL an allen Stellen aktualisiert wird, an denen sie in der monday.com Anwendung beim Identitätsanbieter angegeben ist!

Hinweis: Wenn Schritt zwei unmittelbar nach Schritt eins durchgeführt wird, sollte das Konto nicht beeinträchtigt werden. Wenn der zweite Schritt jedoch nicht direkt ausgeführt wird, können sich die Benutzer nicht bei monday.com anmelden, bis die neue URL beim Identitätsanbieter entsprechend aktualisiert wurde.

 

Alte URL löschen

Wie bereits erwähnt, kann nach der Änderung deiner Konto-URL die bisherige Konto-URL nicht mehr verwendet werden, bis sie gelöscht wurde. Wenn du also die bisherige Konto-URL für ein anderes Konto von dir verwenden möchtest, oder wenn du sie einfach für andere zur Verfügung stellen möchtest, kannst du wie unten beschrieben auf „Alte URL löschen“ klicken.

Group 1 - 2023-08-14T174123.326.png

 

Wenn du ein neues Konto erstellt hast und die alte URL eines anderen Kontos verwenden möchtest, kannst du dies erst dann tun, wenn du die alte URL von deinem bisherigen Konto gelöscht hast. Melde dich in diesem Fall einfach in deinem anderen Konto an und klicke auf „Alte URL löschen“, wie oben beschrieben, und du kannst die gewünschte URL für dein neues Konto verwenden. 

Bitte beachte: Wenn eine geänderte Konto-URL noch nicht gelöscht wurde, wirst du zu deinem aktuellen Konto weitergeleitet, sobald du versuchst, die alte URL zu verwenden. Im folgenden Tipp wird dir erklärt, wie du überprüfen kannst, ob eine alte URL gelöscht wurde oder nicht. ⬇️

Tipp: Um zu überprüfen, ob eine alte Konto-URL noch nicht gelöscht wurde, gib sie einfach in den Webbrowser ein und sieh nach, ob du zu deiner aktuellen Konto-URL weitergeleitet wirst. Ist dies der Fall, musst du die einzelnen Schritte befolgen, um die URL zu löschen, damit du sie für ein anderes Konto verwenden kannst!

 

Kontonamen ändern

Um den Namen deines Kontos zu ändern, klicke zunächst auf dein Profilbild oben rechts auf deinem Bildschirm und wähle „Verwaltung“ aus dem daraufhin erscheinenden Menü.

Group 1 - 2023-08-14T172404.982.png

 

Im Abschnitt „Allgemein“ unter dem Tab „Profil“ findest du den Abschnitt „Kontoname“ wie unten dargestellt. 

Group 1 - 2023-08-14T174251.368.png

Gib den neuen Kontonamen ein und klicke dann auf „Änderungen speichern“, um ihn zu bestätigen. 

 

 


 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach hier an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!