Wie können wir dir helfen?

Unterelemente und Automatisierungen

 

Automatisierungen helfen dir, die manuelle Arbeit zu reduzieren. Unterelemente geben deinem Board eine tiefere Struktur. Du kannst jetzt ausgewählte Automatisierungen mit Unterelementen verwenden, um den perfekten Workflow zu erstellen! 🎉 

 

So erstellst du Unterelemente

Um Automatisierungen mit Unterelementen zu verwenden, musst du zunächst Unterelemente auf deinem Board erstellen. Du kannst Unterelemente an einem der folgenden Orte erstellen:

1. Füge sie aus der Spaltenzentrale hinzu: 

image_5__29_.png

 

2. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Elementnamen:

2sub.gif

 

3. Verwende das Drop-down-Menü des Elements:

1sub.gif

 

Sobald du ein Unterelement hinzugefügt hast, wird eine Unterelementspalte erstellt, die die Anzahl der von dir erstellten Unterelemente angibt. 

 

So fügst du eine Automatisierung hinzu

Um eine Automatisierung zu deinem Board hinzuzufügen, musst du zunächst den Automatisierungsshop besuchen. Du kannst auf den Shop zugreifen, indem du oben auf deinem Board auf „Automatisieren“ klickst:

image_374.png

Dort kannst du verschiedene Formeln wählen und eine boardübergreifende Automatisierung einrichten, die deinen Workflow unterstützt. Besuche den Abschnitt Unterelemente in der Automatisierungszentrale, um Formeln speziell für Unterelemente zu sehen:

image_79.png

Hier gibt es drei Kategorien. Die ersten beiden sind vorgefertigte Formeln, die du auf deinen Workflow anwenden kannst. Die dritte Möglichkeit besteht darin, deine eigene Automatisierung zu erstellen.

Frame_1074__2_.png

Erfahre mehr über die drei Optionen.
  • 1. ex. When all subitems of an item have the status of Done, change the item's status to Successful. Unterelemente sind unter einem übergeordneten Element untergebracht. Diese erste Automatisierung prüft alle Unterelemente unter einem Element, um festzustellen, ob deren Status mit dem Status übereinstimmen, den du beim Einrichten der Automatisierung definiert hast. In unserem Beispiel bedeutet das, dass alle Unterpunkte den Status „Fertig“ haben müssen, um die Automatisierung auszulösen. Sobald alle untergeordneten Elemente als Fertig markiert sind, ändert sich der Status des übergeordneten Elements in Erfolgreich.

  • 2. ex. When all subitems of an item have the status Stuck, notify Assignee. Die zweite Automatisierungsformel untersucht alle Unterelemente unter einem Element, um festzustellen, ob deren Status mit dem Status übereinstimmen, den du beim Einrichten der Automatisierung definiert hast. In unserem Beispiel bedeutet das, dass alle Unterpunkte den Status „Stuck“ haben müssen, um die Automatisierung auszulösen. Sobald alle untergeordneten Elemente als Stuck markiert sind, benachrichtigt die Automatisierung die zugeordnete Person. Du kannst dies auch so einstellen, dass du immer benachrichtigt wirst, unabhängig davon, wer dem übergeordneten Element zugewiesen ist.

  • 3. Während der Builder für benutzerdefinierte Automatisierung derzeit nicht die Möglichkeit unterstützt, eine Automatisierung zu erstellen, bei der der Auslöser eine Änderung an einem Unterelement ist, kannst du eine Automatisierung erstellen, bei der die Aktion der Automatisierung dazu führt, dass ein Unterelement auf deinem Board erstellt wird. D. h.: When an item is created, create a subitem. Wir arbeiten aktiv daran, die Möglichkeiten des benutzerdefinierten Automatisierungs-Builders zu erweitern.

 

Unterstützte Formeln

Du kannst auch sehen, ob eine Automatisierungsformel Unterelemente unterstützt, indem du zur Automatisierungszentrale gehst und nach dem Hinweis „Unterstützt Unterelemente“ suchst:

Frame_1075.png

Sofern unterstützt, kannst du ein Unterelement entweder als Auslöser oder als Feld im Benachrichtigungsabschnitt einer Formel verwenden:

Frame_1076.png

 

Benutzerdefinierte Formeln

Du kannst Unterelemente mit benutzerdefinierten Formeln verwenden! Du hast die Möglichkeit, mit dem Formelgenerator Unterelemente zu erstellen:

Add_action.gif

Diese Aktion, „Unterelement erstellen“, ist derzeit die einzige Aktion, die Unterelemente betrifft. Wenn du „Unterelement erstellen“ als eine deiner Aktionen verwenden möchtest, musst du zuerst die Spalte für das Unterelement auf dem Board einrichten.

Unterelemente werden für alle Auslöser unterstützt, außer:

  • wenn ein Element erstellt wird
  • wenn ein Update erstellt wird
  • wenn ein Element in die Gruppe verschoben wird
  • wenn ein Element im Board verschoben wird

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen