Wie können wir dir helfen?

Die Gantt-Diagramm-Ansicht und das Widget

 

 

Suchst du nach einer Möglichkeit, komplexe Projekte zu vereinfachen und dynamischere Funktionen zur Verbesserung deines Arbeitsablaufs zu nutzen? Wir lieben es, Gantt-Diagramme hier auf monday.com zu verwenden, um unsere Projekte zum Leben zu erwecken! Das Gantt-Diagramm ist flexibel und reagiert auf die Drehungen und Wendungen der Entwicklung deines Projekts. Schauen wir uns an, wie man es zusammen als Board-Ansicht oder als Widget in einem Dashboard verwendet!

 

Was ist ein Gantt-Diagramm?

Ein Gantt-Diagramm ist eine der klassischsten und nützlichsten Möglichkeiten, Aktivitäten im Zeitverlauf anzuzeigen. Ein Gantt-Diagramm ist ein horizontales Balkendiagramm, das den geplanten Zeitplan eines Projekts und seine Aufgaben oder Ereignisse zwischen einem Start- und Enddatum anzeigt. Jeder Balken im Gantt-Diagramm stellt eine Aufgabe dar, während die Termine horizontal angeordnet sind. 

 

So funktioniert's

Sehen wir uns die Anatomie des Gantt an. Auf der linken Seite befindet sich eine Liste aller Board-Elemente mit Namen und Datum. Die Elemente werden in Balkenform dargestellt, wobei Pfeillinien die Abhängigkeiten zwischen den Elementen anzeigen. Die gesamte Ansicht funktioniert wie ein Raster, in dem die Elemente vertikal gegen einen horizontalen Kalender aufgelistet sind. Wenn du den Mauszeiger über ein Element bewegst, wird die gesamte Zeile hervorgehoben, um eine einfache Visualisierung zu erhalten.

Screen_Shot_2022-02-09_at_12.41_1.png

 

Gantt einrichten

Die Gantt-Ansicht arbeitet mit den Daten in deinem Board zusammen, um dir eine klare, farbenfrohe und organisierte Visualisierung deines Projektplans zu bieten. Los geht's! 🎉 

 

Welche Spalten werden für das Gantt-Diagramm benötigt?

Diese Spalten sind nicht obligatorisch, verbessern aber das Gantt-Erlebnis:

 

Sobald alle deine Daten in diese Spalten eingefügt wurden, kannst du die Ansicht zu einem Board oder als Widget zu einem Dashboard hinzufügen.

 

Die Gantt-Ansicht zu einem Board hinzufügen

Um deinem Board eine Gantt-Ansicht hinzuzufügen, klicke auf die Option oben auf deinem Board (wenn du mit der Maus darüberfährst, erscheint die Option „Ansicht hinzufügen“) und wähle „Gantt“.

Group_1__12_.png

Du kannst auch eine neue Board-Ansicht hinzufügen, indem du auf „Board-Optimierung“ oben rechts auf deinem Bildschirm klickst. Wähle „Board-Ansichten“ und dann „Diagramm“ aus der Ansichtszentrale:

Group_8__7_.png

Tipp: bist du daran interessiert, das Gantt als Standard-Board-Ansicht festzulegen? Klicke auf das Drei-Punkte-Menü neben „Gantt“ im Abschnitt „Board-Ansicht“ und wähle „Als Board-Standard festlegen“ aus dem Dropdown-Menü aus. Erfahre mehr über die Standardeinstellungen in dem Abschnitt „Board-Standards“ in diesem Artikel

 

Einem Dashboard ein Gantt-Widget hinzufügen

Um das Gantt-Widget zu einem Dashboard oder einer Dashboard-Ansicht hinzuzufügen, wähle „Gantt“ aus den Widget-Optionen aus:

Group_1__13_.png

 

Einstellungen und Anpassung

Passe dein Gantt vollständig an, damit du dein Projekt so visualisieren kannst, wie es für dich am besten funktioniert! Klicke auf das Drei-Punkte-Menü oben rechts in deinem Gantt und wähle „Einstellungen“ aus dem Dropdown-Menü, um auf die Anpassungsoptionen zuzugreifen:

CPT2202091315-1424x749.gif

 

  • Zeitleisten-Spalten auswählen

Wähle aus, welche Zeitleisten-Spalten in deinem Gantt angezeigt werden sollen. Wenn du beispielsweise mehr als eine Zeitachsenspalte, Datumsspalte oder Wochenspalte hast, kannst du die bestimmten Spalten auswählen, die du präsentieren möchtest:

Group_1__14_.png

Tipp: Unterelemente werden jetzt sowohl in der Gantt-Board-Ansicht als auch im Gantt-Widget unterstützt. Wähle aus, welche Unterelemente im Abschnitt „Zeitleistenspalten auswählen“ in den Einstellungen angezeigt werden sollen. 🎉 

 

  • Wähle aus, wie du dein Gantt gruppieren möchtest

Präsentiere Elemente in deinem Gantt nach Gruppen, Boards oder Spalten, um dir den visuellen Überblick zu geben, der für dich am besten geeignet ist. Wenn du deine Gruppen beispielsweise in Projektphasen kategorisierst, siehst du auf einen Blick alle deine Aufgaben in chronologischer Reihenfolge. Wähle deine Präferenz im Abschnitt "Gruppieren nach" des Dropdown-Menüs "Einstellungen".

 

CPT2202091358-1355x710.gif

 

  • Beschrifte deine Elemente auf verschiedene Weise

Beschrifte deine Elemente so wie du möchtest! Deine Elemente können nach Gruppe, Artikelname, Board, Besitzer, Status oder gar keinem Label beschriftet werden, um nur einige zu nennen! Alle Optionen findest du im Abschnitt „Beschriften nach“ des Dropdown-Menüs „Einstellungen“:

 

CPT2202091405-1356x711.gif

 

  • Elementen eine Farbe geben

Visualisiere dein Gantt nach deinen Farbvorlieben! Gehe im Dropdown-Menü „Einstellungen“ zu „Farbe nach“, um dein Gantt nach Gruppe, Spalte, Board oder gar keiner Farbeinstellung einzufärben. Die angezeigten Farben sind die Farben, die du bereits für die Haupttabellenansicht deines Boards ausgewählt hast.

 

CPT2202091421-1360x713.gif

Tipp: Füge unten in deinem Gantt eine Farblegende ein, damit du sehen kannst, was jede Farbe bedeutet. Klicke auf „Farblegende anzeigen“ in der Option „Ansichtseinstellungen“ im Dropdown-Menü „Einstellungen“.

 

  • Gruppenzusammenfassung anzeigen

Eine Gruppenzusammenfassung zeigt die Gesamtzeit jeder Gruppe, die in deinem Gantt präsentiert wird, anhand bestimmter Daten. Die „Gruppe“ bezieht sich in diesem Fall darauf, wie wir die Elemente oder Aufgaben in unserer Gantt-Ansicht gruppieren und stimmt nicht unbedingt mit den Gruppen auf unserem Board überein. Wenn wir unsere Aufgaben beispielsweise nach der Status-Spalte gruppieren, sehen wir eine Zusammenfassung der einzelnen Labels in unserer Statusspalte. Wähle „Gruppenzusammenfassung anzeigen“ im Bereich „Einstellungen anzeigen“ deiner Einstellungen.

 

Group_1__15_.png

  • Ansichtsoptionen

Passe den Zoom automatisch an, um dein gesamtes Projekt mit der Option „Automatisch anpassen“ oben in deinem Gantt anzuzeigen, oder klicke zum Vergrößern und Verkleinern auf „+“ oder „-“. Greife auf den Vollbildmodus zu, indem du auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke deines Gantt klickst und „Vollbild“ auswählst:

 

CPT2202091550-1421x753.gif

 

Tipp: Fahre die Gruppen in deinem Gantt-Diagramm ganz einfach aus und klappe sie wieder zusammen, indem du das bequeme Tastaturkürzel Ctrl + G verwendest.

 

Abhängigkeiten anzeigen

Eine der besten Funktionen des Gantt-Diagramms ist die einfache Visualisierung von Abhängigkeiten zwischen deinen Elementen mit Pfeillinien. Die Abhängigkeitslinie verbindet eine Aufgabe mit einer anderen Aufgabe, die unmittelbar von ihrer Erledigung abhängig ist, wobei der Pfeil auf die abhängige Aufgabe zeigt. Die Pfeile helfen uns, die Verbindungen zwischen unseren Aufgaben klar zu erkennen, aber wir können sie einfach entfernen, indem wir auf die Option „Abhängigkeiten anzeigen“ im Abschnitt „Einstellungen anzeigen“ in den Einstellungen klicken:

 

CPT2202091459-1361x706.gif

 

Das Schöne am Gantt ist, dass du Abhängigkeiten einfach verschieben kannst, wenn sich Daten in der Zeitleiste deines Projekts ändern. Du kannst jede verzögerte Aufgabe auswählen und alle ihre abhängigen Aufgaben um beliebig viele Tage verschieben! Klicke einfach auf einen Zeitleistenbalken und ziehe ihn auf die genaue Anzahl der Tage, um die er verzögert wurde. Alle Änderungen werden automatisch auf deine Haupttabellenansicht angewendet.

 

CPT2202091507-1352x711.gif

 

Hinweis:  Stelle sicher, dass deine Abhängigkeitsspalte so eingerichtet ist, dass dein Gantt weiß, welche Elemente abgeschlossen werden müssen, bevor andere Aufgaben beginnen können. Dadurch wird sichergestellt, dass alle abhängigen Aufgaben auf der Zeitachse entsprechend angepasst werden, wenn es zu einer kritischen Verzögerung oder Änderung des Zeitplans kommt. Lies diesen Artikel für weitere Informationen.

 

Hinzufügen einer Basislinie

Eine Basislinie kann im Projektmanagement sehr nützlich sein, da sie als Referenzrahmen verwendet wird, um den aktuellen Projektfortschritt nach Verzögerungen oder Änderungen des ursprünglichen Plans zu sehen. Erstelle einen Basislinien-Snapshot in deinem Gantt, indem du oben in deinem Gantt auf „Basislinie“ klickst und dann im Bereich „Basislinien“ in den Einstellungen die Option „Neuen Snapshot hinzufügen“ auswählst.

CPT2202091514-1355x705.gif

Wenn eine Baseline erstellt wird, werden unsere Elemente in einen grauen Snapshot umgewandelt, der in Position bleibt, egal was mit der Zeitachse unserer Elemente auf dem Weg passiert. Du kannst deine Baseline-Screenshots ein- oder ausblenden. Wenn unsere Elemente auf dem richtigen Weg sind, werden sie grün angezeigt. Wenn wir die Länge eines unserer Elemente verzögern oder verlängern, wird er zusammen mit allen abhängigen Elementen rot. Lies diesen Artikel, um mehr über die Grundlinienfunktion des Gantt-Diagramms zu erfahren.

 

Überwache deine Zeitleiste mit einem kritischen Pfad

Der kritische Pfad eines Projekts ist nützlich, um alle einzelnen Aufgaben zu identifizieren, die abgeschlossen werden müssen, um ein Projekt rechtzeitig abzuschließen. Nach der Identifizierung hat der Projektmanager ein wirklich klares Bild von der tatsächlichen Fertigstellungszeit des Gesamtprojekts. Ein kritischer Pfad erleichtert die Visualisierung deiner kritischen Aufgaben, nicht kritischen Aufgaben und Aufgabenabhängigkeiten und verschafft dir die Klarheit, die du für ein erfolgreiches Projektmanagement benötigst. Weitere Informationen findest du in diesem Artikel.

Screen_Shot_2022-02-15_at_13.18_1.png

 

Zeit- und Datumsanpassung

  • Zeitrahmen auswählen

Wähle, ob du dein Gantt in Tagen, Wochen, Monaten, Quartalen oder Jahren anzeigen möchtest. Klicke einfach auf das Dropdown-Menü oben in deinem Gantt:

Group_8__8_.png

  • Heute anzeigen

Der senkrecht durch das Gantt verlaufende blaue Balken zeigt das heutige Datum an. Dies ist ein großartiger Bezugspunkt, damit wir immer wissen, wo wir im Vergleich zu den Start- und Enddaten unserer Aufgaben stehen. Klicke auf „Heute anzeigen“ im Abschnitt „Einstellungen anzeigen“ deiner Einstellungen, um es zu aktivieren:

 

CPT2202141312-1353x606.gif

 

  • Stelle den ersten Wochentag ein

Wähle aus, ob deine Zeitachse Sonntag oder Montag als ersten Tag der Woche anzeigen soll. Klicke auf „Bearbeiten“ neben „Werktage festlegen“ in den „Ansichtseinstellungen“ deiner Einstellungen, um auf deine Admin-Seite weitergeleitet zu werden, um diese Kontoeinstellung zu ändern.

Group_8__9_.png

Hinweis: Nur der Konto-Admin kann mit Hilfe von dieser Anleitung auswählen, welcher Tag der erste Tag der Woche ist, und diese Auswahl gilt für das gesamte Konto. Wenn du kein Admin bist, solltest du dich an diesen wenden, um dies zu ändern.

 

  • Wochenenden einblenden

Behalte Wochenenden als Teil deines Kalenders bei oder reduziere sie, um auf der Zeitleisten deiner Aufgaben nur Arbeitstage anzuzeigen. Klicke auf „Wochenenden anzeigen“ in den „Ansichtseinstellungen“, um diese Funktion zu aktivieren. Wenn du dein Gantt in Tagen anzeigst, werden die Wochenenden als graue Farbblöcke angezeigt:

CPT2202141340-1356x713.gif

 

Meilensteine einrichten

Meilensteine sind wichtige Termine, die einen Wendepunkt in einem Projekt oder das Ende einer bestimmten Phase darstellen. Das Gantt ermöglicht es uns, diese Daten mit einem anderen visuellen Element als Raute im Auge zu behalten. Um einen Meilenstein in deinem Gantt festzulegen, wähle einfach ein Datum aus und klicke unten im Popup-Fenster deines Kalenders auf „Als Meilenstein festlegen“:

Group_1__16_.png

 

Elemente direkt in der Gantt-Ansicht aktualisieren

Du brauchst nicht zwischen den Board-Ansichten hin- und herschalten, um Änderungen vorzunehmen! Klicke auf einen der Balken im Gantt, um die Pop-up-Ansicht des Elements zu öffnen. Von hier aus kannst du Änderungen an Artikeldetails oder Aktualisierungen vornehmen! Mache beispielsweise ein Element ganz einfach direkt aus dem Gantt heraus zu einem Meilenstein, indem du in der Popup-Ansicht auf die Zeitachsenspalte klickst und den Meilenstein festlegest!

 

CPT2202091635-1315x772.gif

 

Elemente filtern und sortieren

Filtere dein Gantt, um nur relevante Informationen anzuzeigen, die du sehen möchtest! Filter können vorübergehend angewendet oder zum späteren Nachschlagen gespeichert werden.

 

Teile dein Gantt!

Teile dein Gantt mit anderen über einen teilbaren Link oder einen Einbettungscode oder exportiere es nach Excel! Weitere Informationen zum Teilen deiner Board-Ansichten findest du hier.

 

 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen