Wie können wir dir helfen?

monday Sales CRM für Enterprise

 

Verwalte mit Monday Sales CRM for Enterprise deinen Verkaufszyklus von Anfang bis Ende! Behalte die volle Kontrolle über deine Sales-Pipeline, verwalte deine Kontakte, optimiere deine Post-Sales-Prozesse und Sales Enablement und behalte stets den Überblick. In diesem Leitfaden behandeln wir alle Grundlagen dieses Workflows sowie einige Funktionen, die deine Produktivität in die Höhe schnellen lassen. Tauchen wir ein!

 

Importiere deine Leads

Der erste Schritt deines Workflows besteht darin, deine Leads in dein Leads-Board zu importieren. Leads können auf verschiedene Arten importiert werden. 

 

So importiert man
  • Du kannst Leads manuell hinzufügen
  • Du kannst Leads durch ein monday Formular automatisch hinzufügen
  • Sie können von anderen Tools  importiert werden - Excel oder Google Sheets zum Beispiel
  • Sie können automatisch durch spezielle Integrationen mit spezifischen Tools wie Facebook, Hubspot, Pipedrive hinzugefügt werden.

 

Auf diesem Board haben wir auch eine Formelspalte-Angabe hinzugefügt, die automatisch die Angaben für die folgenden Situationen hat: 

  • Neues Konto - Der Lead ist neu
  • Duplizierter Lead - Das Konto und die E-Mail-Adresse sind bereits im System vorhanden
  • Bestehendes Konto - Das Konto gibt es bereits, aber dies ist ein neuer Benutzer

 

 

Stufe deine Leads ein 

Sobald deine Leads importiert wurden, werden deine Vertriebsmitarbeiter automatisch jedem von ihnen zugewiesen. In dieser Vorlage wird jeder Vertriebsmitarbeiter basierend auf der Region einem Lead zugewiesen, aber dies kann einfach angepasst werden, indem du deine Automatisierungszentrale innerhalb des Leads-Boards öffnest.  

Wir haben mehrere Spalten hinzugefügt, um den Lead basierend auf Bewertung, Quelle, Unternehmensgröße und mehr zu bewerten. Dies erleichtert es deinem Team, auf einen Blick zu erkennen, welcher Lead am wichtigsten ist.

Tipp: Diese Spalten und Kriterien sind vollständig an deine Bedürfnisse anpassbar

 

leads.gif

 

 

Deine Kontakte verwalten

Sobald ein Lead qualifiziert ist, wird er dank unserer Automatisierungen automatisch zu deinen Kontakten und Konten-Boards hinzugefügt.Mit diesen Boards kannst du alle Informationen, die du benötigst, aufzeichnen, einschließlich: E-Mail, Telefon, Titel oder andere Daten, die du verwalten möchtest.

Sobald ein Kontakt erstellt wurde, wird er dank der Connect-Board-Spalte automatisch mit dem entsprechenden Konto aus dem Konten-Board verknüpft:

Group_2965.png

 

 

Überwache deine Möglichkeiten

Sobald ein Lead qualifiziert ist, wird er automatisch in dein Opportunities-Board verschoben. Mit diesem Board kannst du den Fortschritt aller Opportunities verfolgen, an denen dein Verkaufsteam gerade arbeitet, so kannst du auf einen Blick erkennen, wo der jeweilige Deal im Verkaufszyklus steht.

Tipp: Diese visuelle Pipeline ist vollständig anpassbar: Du kannst Deal-Schritte hinzufügen, bearbeiten oder löschen, damit sie zu deinem Verkaufs-Zyklus passen. 

 

Verwende die Personenspalte, um einen Vertriebsmitarbeiter zuzuweisen, und du wirst sehen, dass die Spalte „Name des Vertriebsmitarbeiters“ automatisch aktualisiert wird. Der Name des Vertreters ist eine verbundene Board-Spalte, die unsere Opportunities mit dem Board unseres Teams verbindet: 

 

team.gif

 

Sobald eine Opportunity gewonnen wurde, passieren einige Dinge automatisch:

  • Der tatsächliche Wert des Deals wird automatisch aktualisiert
  • Dem Client-Onboarding-Board wird ein neues Element mit dem Namen der Opportunity hinzugefügt
  • Im Board Rechnungen & Zahlungen wird ein neues Element erstellt
  • Das Abschlussdatum wird automatisch aktualisiert

 

Behalte die Kontrolle über deine Kundendaten

Erhalte alle Informationen mit einem einzigen Klick! Wenn du auf eine der Möglichkeiten klickst, kannst du mehrere Aspekte der Informationen deiner Kunden an einem zentralen Ort anzeigen. 

Zeige mir die verwendeten Widgets an
  • Das Zahlen Widget - mit ihm werden spezifische Informationen auf deinem Board auf einer einfach verständlichen Karte angezeigt. Du brauchst nie wieder endlos durch die Spalten scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Das E-Mail & Aktivitäten Widget - um auf dem Laufenden zu bleiben und all deine Kommunikationen und Besprechungen zu verwalten.
  • Das Connected Boards Widget - um Daten von anderen Boards anzuzeigen, ohne zwischen den Boards hin und her zu wechseln. 

 

deals.gif

 

 

Integriere und verfolge E-Mails

Benutze die E-Mail-und Aktivitäten-App, um deine Kommunikation zu optimieren und mehr Opportunities abzuschließen. Mit diesem tollen Feature kannst du Hunderte von Kundenkontakten managen!Sende und empfange E-Mails, mache dir Notizen und manage Termine – und das alles mit einer optisch optimierten Zeitleiste!

email.gif

 

Hinweis: Mit deinem Enterprise-Plan kannst du deine E-Mails mit deinem eigenen Branding und deiner eigenen Signatur personalisieren und nachverfolgen, wann immer eine E-Mail von deinen Empfängern geöffnet wurde. Außerdem kannst du auch deine eigenen E-Mail-Vorlagen erstellen. 

 

 

Erfasse alle Verkaufsaktivitäten

Verfolge mit der E-Mail- und Aktivitäten-App alle Kundenaktivitäten! Egal ob es um Meetings oder Anrufe geht – protokolliere jede Interaktion, um eine kompakte und umfassende Event-Zeitleiste zu erhalten.

 

activities.gif

 

Jede erstellte Aktivität wird automatisch dem Aktivitätsboard hinzugefügt. Mit allen Aktivitäten an einem Ort kannst du Berichte erstellen und nachverfolgen, wie viele Anrufe, Besprechungen oder andere Aktivitäten von einem Vertriebsmitarbeiter durchgeführt wurden.

ac.png

Tipp: Wenn du noch einen Schritt weiter gehen willst, kannst du das Board mit deinem Google- oder Outlook-Kalender verknüpfen. Dann erscheint jedes Meeting, das du erstellst oder einträgst, automatisch auch in deinem Kalender!

 

 

Erstelle Angebote mit deinem Branding

Verbessere deinen Arbeitsablauf noch mehr, indem du die App Angebote & Rechnungen hinzufügst. Auf diese Weise kannst du ganz einfach gebrandete Angebote erstellen und teilen, basierend auf den Daten, die du bereits hast: Kontakt- und Unternehmensinformationen und deinen Produktkatalog. 

quote.png

Erstelle Umsatzprognosen 

Umsatzprognosen sind ein wichtiger Bestandteil deiner Sales-Prozesse. Damit kannst du einschätzen, ob du auf dem richtigen Weg bist, um deine Ziele zu erreichen, oder deine Strategie möglicherweise anpassen willst. 

Auf unserem Opportunity-Board haben wir eine Formel-Spalte (umbenannt in „Prognosewert“) hinzugefügt, die den Prognosewert durch Multiplizieren des Geschäftswerts und der Abschlusswahrscheinlichkeit berechnet. Du kannst deine Daten in der Diagrammansicht visuell darstellen. 

 

Chart.gif

 

Verwalte deine Post-Sale-Prozesse

Sobald ein Geschäft gewonnen wurde, wird es automatisch in das Kunden-Onboarding-Board verschoben. Mit diesem Board kannst du gewonnene Opportunities automatisch an Kundenbetreuer weitergeben, Einblick in den Fortschritt des Onboardings erhalten und deine Erneuerungen verwalten.

onboarding.png

Unser gewonnener Deal wird auch automatisch zum Board „Rechnungen und Zahlungen“ hinzugefügt. Dort kannst du verwalten und nachverfolgen, ob eine Rechnung gesendet wurde, den Zahlungsstatus und das erwartete Datum.

 

Erreiche deine Ziele

Verwalte deine Vorgaben und Ziele mit dem Board Sales Teams and Achievement. Jedes Mal, wenn ein Deal gewonnen wird, wird diesem Board ein neues Element hinzugefügt. Gib dein monatliches Ziel für jedes Teammitglied ein und erhalte automatische Berechnungen der Zielvorgaben.

Verwende die Ansichten, um auf visuelle Weise Analysen zur Leistung deines Teams zu erhalten. 

 

sales.gif

 

Hinweis: Das Board ist nach Teamtypen unterteilt, kann jedoch individuell angepasst und aufgeteilt werden, wie es zu deiner Organisation passt. 

 

 

Behalte deine KPIs im Auge

Ohne ein Sales-Dashboard wäre dieser Workflow nicht vollständig. Dashboards sind ein tolles Mittel, um deine wichtigsten Kennzahlen und Performance-Indikatoren an einem Ort einsehen zu können. Behalte den Status quo im Auge und triff fundierte Entscheidungen. Alles Sales-Dashboards, die wir für dich erstellt haben, kannst du flexibel an deine Bedürfnisse anpassen. Du kannst Widgets hinzufügen, löschen oder ändern – je nachdem, was dir und deinem Team wichtig ist.

image_21.png

 

Mit diesem Workflow bist du gut gerüstet,  jeden Aspekt ihres Verkaufszyklus an einem zentralen Ort zu verwalten.

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen