Wie können wir dir helfen?

Facebook-Ads-Integration

Group_379.png

Mit der Facebook Ads Integration kannst du monday.com verwenden, um deine Kampagnen zu verwalten und Leads an einem Ort zu sammeln. Mach Management einfach! Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie du diese Integration einrichten kannst.

 

Hinweis: Um diese Integration nutzen zu können, musst du über ein Facebook Ads-Geschäftskonto verfügen.

 

Vor dem Einrichten der Integration

Unsere Facebook-Ads-Integration hat drei Formeln:

image_3__44_.png

1. Synchronisiere in jedem Zeitraum jede Kampagne aus dem Konto in ein Element.Dies ist eine Importintegration, d. h. man importiert zuerst die aktiven Kampagnen und dann wird die Integration erstellt.Diese Formel wird deinem Board automatisch hinzugefügt, sobald du die Daten aus deinem Facebook-Werbekonto importierst.Wir werden diese Formel im Abschnitt „So importierest du Kampagnen“ dieses Artikels behandeln.

2. Synchronisiere in jedem Zeitraum jede Anzeigengruppe aus dem Konto in ein Element.Diese Formel ermöglicht die Gruppierung von Anzeigen innerhalb eines Elements auf deinem Board.

3. Wenn ein Lead-Formular gesendet wird, erstelle in Element.Wir werden diese Formel im Abschnitt „So sammelst du Leads“ dieses Artikels behandeln.

 

Wie man Kampagnen integriert

Schritt 1

Um die Integration hinzuzufügen, klicke bitte auf dein Profilbild und wähle „Daten importieren“:
Screen_Shot_2021-08-15_at_11.58_1.png
 
Dadurch wirst du auf unsere Importseite weitergeleitet. Auf der Seite siehst du alle Apps, aus denen du direkt importieren kannst. Wähle dann „Facebook-Anzeigen“: 

Screen_Shot_2021-08-15_at_12.00_1__1_.png

Schritt 2

Sobald du auf den Import von Facebook-Werbung klickst, wirst du aufgefordert, dein monday.com-Konto mit deinem Facebook-Konto wie folgt zu verbinden:

Frame_429.png

 

Schritt 3

Nachdem du beide Konten verbunden hast, wirst du zur Importseite weitergeleitet und aufgefordert, die zu importierenden Kampagnen auszuwählen. 

 

Schritt 4

Wähle die Werbekonten aus, die du importieren möchtest, und es wird ein Board mit allen aktiven Kampagnen erstellt, die in den letzten 24 laufenden Monaten erstellt wurden! 

 

Screen_Shot_2019-12-03_at_12.49.23.png

 

Hinweis: Sobald eine Verbindung zwischen deinem Facebook-Konto und monday.com hergestellt wurde, bleibt diese so lange gültig, wie die Integration verwendet wird.Wird eine Integration nicht innerhalb von 90 Tagen nach Verbindungsaufbau verwendet, verfällt sie und wird inaktiv.Du musst dann den Zugriff auf dein Facebook-Konto von monday.com erneut aktivieren und eine neue Verbindung herstellen.

 

Schritt 5

Okay, dieser nächste Schritt ist SUPER SPANNEND, also schnall dich an! Sobald der Import abgeschlossen ist, wird die Integration automatisch erstellt 🤩🥳

Bitte beachte, dass der Standardzeitraum für die Synchronisierung „jeden Tag“ ist. Wenn du ihn also bearbeitest und einen anderen Zeitraum auswählen möchtest, klicke bitte auf die Integrationsschaltfläche.

Frame_437.png

Sobald du auf der Seite bist, siehst du all die erstaunlichen Integrationen, die wir anbieten. Wähle „Board-Integrationen“:

 

1.png

 

Dadurch wirst du zur Liste der aktiven Integrationen weitergeleitet, die du auf dem Board hast. Dort angekommen, wählst du das Drei-Punkte-Menü auf der rechten Seite der Formel aus, das du bearbeiten möchtest. Wähle „Integration bearbeiten“:

Frame_438.pngAnschließend kannst du das erste Feld ( Jeder Zeitraum ) bearbeiten. Wähle aus, wie oft du Facebook-Anzeigen mit deinem monday.com-Board synchronisieren möchtest. Du hast die Wahl zwischen täglich, wöchentlich oder monatlich und der bestimmten Stunde.

 

Facebook Ads Integrationsspalte

Bei der Auswahl, welche Daten jeder Spalte zugeordnet werden sollen, wird die Integrationsspalte automatisch hinzugefügt, um die Verbindung zwischen den Parametern in beiden Apps aufrechtzuerhalten:

1.png

 

Unterstützte Zuordnungs-Felder 

Derzeit werden die folgenden Felder bei der Zuordnung der obigen Importformel unterstützt:

3-Sekunden-Videoaufrufe, Zahlungsinformationen hinzufügen, zum Warenkorb hinzufügen, zur Wunschliste hinzufügen, App-Interaktion, App-Installationen, App-Nutzung, App-Story, Gebotsstrategie, blockierte Nachrichtenkonversationen, verbleibendes Budget, Kauftyp, CPC, CPM, CPP, CTR, Check-ins, Klicks, abgeschlossene Registrierung, Guthabenausgaben, benutzerdefinierte Pixelereignisse, die vom Werbetreibenden definiert werden, Ereignisantworten, Häufigkeit, Gameplays, ID, Impressionen, Initiierung des Checkouts, Landingpage-Aufrufe, Leads, Leads (Formular), Linkklicks, Klicks CTR , Messaging-Gesprächsstarter, mobile App-Erfolge, mobile App in den Warenkorb legen, mobile App-Kaufabwicklung, mobile App-Inhaltsansichten, mobile App-Guthabenausgaben, mobile App-Funktion entsperrt, mobile App-Installationen, mobile App-Zahlungsdetails, mobile App-Käufe, mobile App-Bewertungen , Mobile App-Registrierung, Mobile App-Suche, Mobile App-Starts, Mobile App-Tutorial-Abschlüsse, Name, Mew Messaging-Gespräche, Off-Site-Konvertierung, Off-Site-Engagement, On-Facebook-Käufe, On-Facebook-Workflow-Abschlüsse, Onsite-Konvertierung, Sonstiges Mobil e-Aktionen, ausgehende Klicks, ausgehende Klick-CTR, Seiteninteraktion, Seiten-Likes, Seitenfotoaufrufe, Seitenstory, Beitragskommentare, Beitragsinteraktion, Beitragsreaktionen, Beitragsspeicherung, Beitragsfreigabe, Beitragsgeschichte, Käufe, Reichweite, Suchen, Ausgaben, Start Datum und Enddatum, Status, eindeutige Klickrate, eindeutige Klicks, eindeutige Link-Klicks, eindeutige ausgehende Klicks und Inhaltsansichten.

 

Wie man Leads sammelt

Das dritte Rezept für die Facebook-Ads-Integration macht es dir leicht, alle Leads zu verwalten, die aus einem mit Facebook-Ads erstellten Formular gesammelt wurden.

Schritt 1

Richte zunächst ein Board mit den Feldern ein, die du aus deinem Formular erfassen möchtest. Wenn du Leads aus mehreren Quellen auf diesem Board sammelst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Spalte „Quelle“ hinzuzufügen, um anzugeben, welche Leads von Facebook stammen. Mehr zur Spalte „Quelle“ in Schritt 5

Frame_444.png

Erstelle gleichzeitig die Lead-Generator-Kampagne mit einem Formular, das deinem Board entspricht.

Schritt 2

Sobald dein Board einsatzbereit ist, navigiere zum „Integrieren“-Symbol oben auf deinem Board, um deine Integration einzurichten. Um Leads zu sammeln, verwende folgende Formel: Wenn ein Formular eingesendet wird, erstelle ein Element.

Sobald du die Formel ausgewählt hast, verbinde dich mit deinem Facebook Ads Konto:

Frame_461.png

Schritt 3

Melden dich auf dem nächsten Bildschirm bei Facebook an oder wähle die Option, mit dem Konto fortzufahren, bei dem du gerade angemeldet bist. Wähle dann die Seiten aus, die du benutzen möchtest, und wähle „Weiter“:

Frame_441.png

Schritt 4

Auf dem nächsten Bildschirm siehst du eine Reihe an Berechtigungen: Beachte, dass die Integration möglicherweise nicht richtig funktioniert, wenn du eine der Optionen deaktivierst.

Frame_442.png

Wähle „Fertig“, um zum Bestätigungsbildschirm fortzufahren. Wenn du deine Meinung zu einer dieser Berechtigungen änderst, nachdem du diesen Bildschirm verlassen hast, kannst du diese Optionen in deinen Businessintegrationseinstellungen aktualisieren.

Jetzt ist es an der Zeit, das Formular auf Facebook zu erstellen, mit dem du Leads sammelst. Nachdem du das Formular erstellt hast, kannst du den Rest der Integration einrichten.

Schritt 5

Wenn du zur Integrationseinrichtung auf monday.com zurückkehrst, siehst du folgendes:

Frame_443.png

Von hier aus kannst du das Facebook-Formular auswählen, das du in das Board ziehen möchtest. Wenn du dann die Option „Element“ wählst, hast du die Möglichkeit, die Informationen aus deinem Formular auf deinem monday.com Board abzubilden. Dies bedeutet beispielsweise, dass du auswählen kannst, welche Spalte auf deinem monday.com Board Informationen aus dem E-Mail-Feld deines Formulars enthält.

Erinnerst du dich an die Spalte „Quelle“, die wir in Schritt 1 vorgeschlagen haben? Hier kannst du das Wort „Facebook“ in das Feld „Quelle“ eingeben, damit jeder Lead, der durch diese Integrationsformel generiert wird, „Facebook“ als Quelle enthält:

Frame_445.png

Jetzt wird jedes Mal, wenn jemand das Facebook-Formular ausfüllt, ein Lead auf deinem Board generiert! ⚡️ 

 

Weitere Unterstützung

Wenn du Hilfe bei der Erstellung von benutzerdefinierten Integrationen brauchst, bieten wir auch eine Option für kostenpflichtige Unterstützung über unser Netzwerk zertifizierter monday.com Partner an. Wenn du daran interessiert bist, fülle dieses Formular aus und jemand wird sich in Kürze mit dir in Verbindung setzen! 

 

 

Glückwunsch!🎉  Jetzt bist du mit deinem Facebook Konto verbunden! 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen