Wie können wir dir helfen?

Fünf Tipps, um im Umgang mit monday.com Zeit zu sparen

Wir wissen, dass du beschäftigt bist und deine Zeit optimal nutzen willst. Um dich zu unterstützen, haben wir eine Liste mit den fünf besten Zeitspartipps zusammengestellt. Wir alle kennen einige der größeren Features wie Dashboards, Automatisierungen und Integrationen, aber wir wetten, du kennst noch nicht alle Tricks! Es folgt ein kurzer Überblick unserer versteckten Lieblingsfeatures, die dir dabei helfen können, Zeit zu sparen und deinen Workflow zu verbessern.

Entdecke unser Webinar mit hilfreichen Tipps. So kannst du auf einfache Weise Zeit sparen, wenn du monday.com benutzt. Schau es dir hier gleich an! 

 

1. Finde blitzschnell deine Boards

Falls du ein bestimmtes Board suchst, brauchst du nicht durch deinen ganzen Account zu scrollen, um es zu finden. Benutze Boltswitch, um ein Board oder einen Arbeitsbereich zu suchen. Öffne Boltswitch, indem du auf das Blitz-Symbol am oberen Rand deiner Workspace-Liste klickst oder indem du auf dem Mac Command + B oder Ctrl + B auf dem PC drückst!

image_1.png

 

2. Reduziere die Anzahl von Benachrichtigungen

Hast du den Eindruck, dass du viel Zeit aufwendest, um deine Inbox-Updates und Bell-Meldungen zu durchforsten? Grenze Updates und Meldungen ein, um dich auf das Wesentliche zu konzentrieren! Entferne Boards, die du nicht benötigst, und passe die Einstellungen zu Bell-Meldungen an. Außerdem brauchst du Diskussionen zu Updates, die du nicht sehen willst, nicht zu folgen und kannst dich von unwichtigen Items abmelden.

image_1.png

 

Tipp: Immer wenn du ein Update likst oder darauf reagierst, folgst du dem Update automatisch. Das heißt, du wirst immer benachrichtigt, wenn jemand auf dieses Update reagiert. Um einem Update nicht mehr zu folgen, klicke auf den Pfeil im oberen Teil der Update-Box in deinem Posteingang und anschließend auf "Unfollow conversation".

 

3. Aktualisiere mehrere Elemente auf einmal

Möchtest du Elemente aktualisieren und nicht jedes Mal jedes einzelne dafür manuell anklicken? Nutze "Batch-Aktionen", um mehrere Elemente auf einmal zu aktualisieren. Damit kannst du alle deine Spalten ändern und sogar Termine und Datumsangaben um eine bestimmte Anzahl von Tagen in einer Zeitleiste verschieben – und das alles mit nur einem Klick!

 

captured__10_.gif

 

4. Synchronisiere wichtige Termine auf deinem Kalender

Es ist nicht nötig, mehrere Plattformen zu überprüfen, um auf dem Laufenden zu bleiben, denn du kannst sie alle an einem Ort synchronisieren! Passe die Einstellungen deiner Termin-Spalte an, um deine Board-Tasks mit deinem Google-, iCal- oder Outlook-Kalender zu synchronisieren. Du kannst sogar nur die Elemente, die dir zugeordnet sind, synchronisieren. So bleibt alles aufeinander abgestimmt, ohne dass du manuell Termine in deinen Kalender eintragen musst. Lies den folgenden Artikel, um mehr zu erfahren!

image2.png

 

5. Nutze monday.com auch unterwegs

Du bist unterwegs, etwa zwischen Meetings, im Außendienst oder auf dem Weg zur Arbeit, und willst schnell etwas auf monday.com erledigen? Wir helfen dir weiter! Die mobile App ist ein Tool, mit dem du unterwegs unmittelbar mit deinem Team zusammenarbeiten kannst!

Überprüfe unterwegs deine Benachrichtigungen, erstelle und ändere Boards und arbeite, wenn du offline bist! Lese diesen Artikel, um loszulegen!

image_1.png

 

 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen