Wie können wir dir helfen?

Das Zeiterfassungs-Widget

Möchtest du messen, wie viel Zeit die Aufgaben deines Teams in allen Bereichen in Anspruch nehmen?Das Zeiterfassungs-Widget zeigt die Gesamtzeit, die für Elemente auf einem oder mehreren Boards aufgewendet wurde – sowohl auf individueller Ebene (für die zugewiesenen Personen) – als auch für das gesamte Team!

Es eignet sich hervorragend für das Ressourcenmanagement, um sicherzustellen, dass die Arbeit effektiv im Team verteilt wird, und um Berichte für abrechenbare Stunden zu vereinfachen.

Wie funktioniert es?

Schritt 1 - Wähle deine Boards

Das Wichtigste zuerst: Wähle beim Erstellen deines Dashboards die Boards aus, die du präsentieren möchtest.In diesem Fall wählen wir ein Board:

Screen_Shot_2021-10-04_at_15.27_1__1_.png

Hinweis: Das Zeiterfassungs-Widget basiert auf der Zeiterfassungsspalte, daher musst du zuerst deine erfasste Zeit in die Spalte eingeben, bevor wir die im Widget angezeigten Daten sehen können.In diesem Artikel erfährst du, wie du dies einrichtest.

 

Schritt 2 – Widget hinzufügen

Klicke oben auf der Dashboard-Seite auf „Widget hinzufügen“, um die Liste der Optionen anzuzeigen, und wähle „Widgetszentrale“ aus, wie unten gezeigt:

 

Screen_Shot_2021-10-01_at_10.53_1__1_.pngSuche in der Widgetszentrale einfach nach dem Zeiterfassungs-Widget und wähle es aus, um es deinem Dashboard hinzuzufügen:

Screen_Shot_2021-10-01_at_10.59_1__1_.png

Schritt 3 - Passe deine Einstellungen an

Im rechten Bereich kannst du dein Zeitleisten-Widget mit vollständig anpassbaren Einstellungen einrichten. Lass uns alle Einstellungen gemeinsam durchgehen!

  • Boards und Gruppen

Zuerst können wir unter „Boards“ die Boards auswählen, die wir in unserem Widget sehen möchten, und unter Gruppen auswählen“ können wir die Gruppen auswählen, aus denen wir Daten anzeigen möchten:

Screen_Shot_2021-10-04_at_16.13_1.png

Wir haben ein Board zur Anzeige in unserem Zeiterfassungs-Widget ausgewählt.Unser Board repräsentiert alle Hunde, die wir in unserem Dogwalking-Unternehmen ausführen, und verwendet die Zeiterfassungsspalte, um zu verfolgen, wie lang ihre Spaziergänge sind:

Screen_Shot_2021-10-04_at_16.28_1.png

  • Zeiterfassung

Wenn du mehr als eine Zeiterfassungsspalte hast, wähle unter Zeiterfassung“ aus, welche du in deinem Widget anzeigen möchtest.

Wähle als Nächstes aus, wie du deine erfasste Zeit gruppieren möchtest.Du kannst sie nach jeder Spalte auf deinen Boards gruppieren!Im folgenden Beispiel haben wir unsere erfasste Zeit nach unserer Statusspalte gruppiert und diese zeigt uns die Gesamtzeit, die unsere Hundeausführer an jedem Tag der Woche gelaufen sind:

Screen_Shot_2021-10-04_at_16.38_1.png

Im folgenden Beispiel haben wir uns entschieden, unsere Zeit nach der Personenspalte zu gruppieren.Auf diese Weise können wir sehen, wie viel Gesamtzeit unter den jeder Person zugewiesenen Elementen erfasst wurde:

Screen_Shot_2021-10-04_at_16.44_1.png

Unten haben wir uns entschieden, unsere Zeit nach Zeiterfassungssitzungen zu gruppieren.Auf diese Weise können wir sehen, wie viel Zeit tatsächlich von jeder Person protokolliert wurde, unabhängig davon, wer diesem Element zugewiesen wurde.Zum Beispiel sollte Lea diese Woche mit 6 Hunden Gassi gehen, was insgesamt etwa 6 Stunden Gehzeit bedeutet.Sie konnte diese Woche keinen ihrer Spaziergänge machen, also bat sie Kayla, für sie einzuspringen.In diesem Fall zeigt die Gruppierung nach der Personenspalte die geplanten Spaziergänge, während die Gruppierung nach Zeiterfassungssitzungen die tatsächlichen Spaziergänge anzeigt!

Dies kann sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer sehr hilfreich sein, wenn es um abrechenbare Stunden geht!

Screen_Shot_2021-10-04_at_16.49_1.png

  • Weitere Einstellungsoptionen

Als nächstes können wir unter „Weitere Einstellungsoptionen“ einen Zeitrahmen auswählen!Hier können wir wählen, ob wir die gesamte Zeit eines Tages, einer Woche, eines Monats oder sogar eines Jahres sehen möchten!Wir haben im Beispiel unten „Wochen“ ausgewählt und können mit den Pfeilen in unserem Kalender vor- und zurückblättern, um verschiedene Wochen anzuzeigen!

Screen_Shot_2021-10-04_at_16.55_1.png

Wir können uns auch dafür entscheiden, benachrichtigt zu werden, wenn eine Gruppe ihre Schwelle erreicht!In unserem Unternehmen möchten wir, dass unsere Hundeführer versuchen, unter 5 Stunden Spaziergänge pro Woche zu bleiben, daher legen wir unseren Schwellenwert auf 5 Stunden fest.Dann haben wir die Farbe Rot gewählt, um die erfasste Zeit hervorzuheben, die unseren Schwellenwert überschritten hat.Wie du unten sehen kannst, ist Kayla diese Woche fast 8 Stunden gelaufen und hat unsere Schwelle um fast 3 Stunden überschritten.Jetzt werden wir nächste Woche bewusster dran bleiben, damit alle unter der Schwelle bleiben!

Screen_Shot_2021-10-04_at_16.59_1.png

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen