Wie können wir dir helfen?

Integration von Zendesk

Screen_Shot_2020-05-13_at_12.14.34.png 

Zendesk ist eine Ticketing-Plattform, die dir dabei hilft, Kundenbeziehungen zu verbessern und die ihnen ein nahtloses Erlebnis aus Ticketing und persönlichem Chat bietet. Mit unserer Zendesk-Integration kannst du dein Support-Team mit deinem Produkt, den Entwicklern und dem Vertriebsteam verbinden und wertvolle Benutzeranfragen für dein gesamtes Unternehmen optimieren. 🎉

 

Hinweis:  Um diese Integration einzurichten, musst du Administrator des Zendesk-Kontos sein und das Zendesk-Abonnement Team oder höher haben (Zendesk unterstützt keine Integrationen mit dem Essential-Plan) 

 

Wie kann ich das zu meinem Workflow hinzufügen?

Schritt 1

Um eine Integration hinzuzufügen, gehe zu dem Board, für das du eine Integration erstellen möchtest, und klicke auf die Schaltfläche „Integration” rechts oben auf dem Bildschirm, siehe unten: 
 
integration.png
 
Auf der Seite siehst du all die tollen Apps, für die wir eine Integration anbieten. Wähle dort „Zendesk” aus: 
 
Integrations.png

 

Schritt 2

Wenn du auf das Zendesk-Integrationsbanner klickst, siehst du alle Formeln, die wir für die Integration zwischen beiden Plattformen anbieten. Wir wollen, dass monday.com ein Hub für alle Arten von Tickets (z. B. Produkt-Feedback/Verkäufe/Bugs/Leads) ist und wir wollen außerdem die Möglichkeit anbieten, Antworten von monday.com selbst über Zendesk-Tickets zu generieren.

1.png

 

Schritt 3

Sobald du auf eines der Rezepte klickst, wirst du aufgefordert, den Kontonamen deiner Zendesk-Subdomain einzugeben: 

2_1.png

Falls du die Subdomain nicht kennst, findest du diese  im Admin-Bereich von Zendesk unter Einstellungen - Konto: 

1.png

 

Use Case

Lass uns ein Beispiel anschauen, um besser zu verstehen, wie diese Integration funktioniert: Wenn ein Ticket eingereicht wird, wird ein Element in dieser Gruppe erstellt. 

doron__1_.gif

 

1. Wähle einen Parameter

Beispiel:  Wir möchten, dass der Parameter ein beliebiges Ticket „Betreff oder Text“ einschließlich des Wertes „Kunde Nr. 1“ ist.

2__1__1.png

2. Wähle eine Aktion aus

Zum Beispiel wird unsere Aktion hier sein, ein neues Element in der Gruppe „Neue Kunden“ zu erstellen. 

2_1.png

 

3. Ordne deine Daten zu

Wenn du deine Integration einrichtest, kannst du auswählen, welche Daten jeder Spalte zugeordnet werden:

1_1.png 

Hinweis: Spalten auf monday.com, die auf dem Zuordnungsbildschirm als grau dargestellt werden, werden in unserer Zendesk-Integration derzeit nicht unterstützt. 

    

Spalte für Zendesk-Integration

Bei der Auswahl, welche Daten jeder Spalte zugeordnet werden, wird die Integrationsspalte automatisch mit dem Tipp hinzugefügt, der den Zweck der Spalte erklärt, um die Verbindung zwischen den Parametern in beiden Apps aufrecht zu erhalten: 

 

Unterstützte Zendesk-Felder 

Derzeit können die folgenden Felder innerhalb von Zendesk in monday.com integriert werden: Ticket-Typ, Betreff, Beschreibung, Zuweiser-ID, Gruppe, Status, Priorität, Text, Textbereich, Tagger, Ganzzahl, Kontrollkästchen. 
Die Beschreibung kann zwar in den Update-Abschnitt von monday.com auf deinem Board gezogen werden, es wird aber nur der anfängliche Kommentar abgerufen. Der Update-Bereich wird nicht synchronisiert.
 
Zusätzlich kannst du die unterstützten Felder für Tickettyp, Betreff, Beschreibung, Mitarbeiter-ID, Gruppen-ID, Status und Priorität filtern. 
Hinweis: Möchtest du dir weitere Anwendungsfälle für die Zendesk-Integration ansehen? Erfahre hier mehr.
 

 

Weitere Unterstützung

Wenn du Hilfe bei der Erstellung von benutzerdefinierten Integrationen brauchst, bieten wir auch eine Option für kostenpflichtige Unterstützung über unser Netzwerk zertifizierter monday.com Partner an. Wenn du daran interessiert bist, fülle dieses Formular aus und jemand wird sich in Kürze mit dir in Verbindung setzen! 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!