Wie können wir dir helfen?

Benachrichtigungen erklärt

  

 

Es gibt 6 verschiedene Stellen, an denen du Benachrichtigungen von monday.com erhalten kannst:

  1. Der monday.com Posteingang
  2. Das Glockensymbol
  3. Deine persönliche E-Mail-Adresse
  4. Desktop-Benachrichtigungen
  5. Slack 
  6. Mobile Benachrichtigungen

Lies weiter, um besser zu verstehen, wie unsere Benachrichtigungen funktionieren! 🌟

 

Der Posteingang

Der Posteingang ist der Ort, an dem du alle Updates deiner Boards siehst, auch wenn du in diesem Update nicht speziell erwähnt wirst oder einem Element nicht zugewiesen wurdest. Du kannst ihn dir als Newsfeed vorstellen, in dem du alles siehst, was dein Team auf diesen Boards gepostet hat. 

inbox.png

Wenn du keine Updates für ein bestimmtes Board sehen willst, kannst du dich von diesem Board abmelden.

 

Das Glockensymbol 

Unter dem Glockensymbol findest du alle Informationen, die speziell für dich relevant sind

Du erhältst Benachrichtigungen im Glockensymbol, wenn jemand:
  • Dich als Admin des Kontos krönt
  • Dich einem Element in einer Personen-Spalte zuweist
  • Dich in einem Update oder einer Antwort auf ein Update erwähnt
  • Ein Team, zu dem du gehörst, in einem Update erwähnt
  • Auf ein von dir geschriebenes Update antwortet
  • Dich auf ein Element oder Board abonniert
  • Ein Element oder Board, das du abonniert hast, löscht
  • Ein Element oder Board, das du abonniert hast, archiviert

Du erhältst auch Benachrichtigungen in der Glocke, wenn Automatisierungen stattfinden, die du auf deinen Board aktiviert hast (weiter unten erfährst du mehr dazu). 

1.png

  

E-Mail-Benachrichtigungen

Standardmäßig sind alle E-Mail-Benachrichtigungen für jeden neuen Benutzer aktiviert, aber du kannst diese Einstellung in deinem Profil ändern. Du erhältst eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn jemand:

Du erhältst eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn jemand:
  • Dich einem Element zuweist
  • Antworten auf dein Update
  • Ein Element aktualisiert, dessen Eigentümer du bist
  • Ein Element aktualisiert, das du abonniert hast
  • Auf eine Konversation antwortet, in die du einbezogen bist
  • Hat sich anmeldet, nachdem du ihn/sie eingeladen hast
  • Hat sich nicht anmeldet, nachdem du ihn/sie eingeladen hast
  • Hat dich in einem Beitrag oder einer Antwort erwähnt
  • Weist Dich einem Board / Element / Team zu
  • Sich mit einer E-Mail-Adresse aus deiner Konto-Domain anmeldet

Wenn du weniger E-Mails empfangen möchtest und dir einen Ort für deine Benachrichtigungen wünschst (oder im Gegenteil all deine monday.com Benachrichtigungen per E-Mail erhalten möchtest), kannst du das ganz einfach im Abschnitt „Mein Profil” deines Avatars einrichten! Erfahre mehr in unserem Artikel „Wie kann ich meine E-Mail-Benachrichtigungen ändern?“

 

Benachrichtigungen mit Automatisierungen & Integrationen

  • Benachrichtigungen mit Automatisierungen

Mithilfe der monday.com Automatisierungen kannst du nun die Glocken- und E-Mail-Benachrichtigungen für dich und dein Team erweitern und anpassen! Lege einfach den Auslöser (die Aktion, die stattfinden muss) fest und wähle aus, wen du benachrichtigen möchtest. Hier sind einige Beispiele für die Automatisierungsbenachrichtigungen, die du auf deinen Boards erstellen kannst:

notifications.png

Hier erfährst du mehr darüber, wie Automatisierungen funktionierten und wie du sie zu deinen Boards hinzufügen kannst.

  • Benachrichtigungen mit Integrationen

Darüber hinaus kannst du monday.com Benachrichtigungen auch per SMS senden und empfangen, indem du die monday.com Integrationen in Twilio verwendest. Du kannst aus folgenden Szenarien auswählen:

twi.png

Hier erfährst du mehr über das Einrichten deines Twilio-Kontos und der Automatisierungen. 

 

Desktop-Benachrichtigungen

Du kannst Popup-Benachrichtigungen direkt auf deinen Desktop erhalten, so dass du nie wieder etwas Wichtiges verpasst. Sie können sehr hilfreich sein, wenn du außerhalb von monday.com arbeitest, aber trotzdem wissen willst, wenn etwas deine Aufmerksamkeit erfordert.

Um Desktop-Benachrichtigungen zu aktivieren, führe einfach diese Schritte aus:

  • Klicke auf dein Profilbild
  • Klicke auf den Tab Benachrichtigungen
  • Klicke auf „Desktop-Benachrichtigungen aktivieren

Um Desktop-Benachrichtigungen zu deaktivieren, folge einfach denselben Schritten und klicke auf „Desktop-Benachrichtigungen deaktivieren“. In unserem Artikel „Wie aktiviere und deaktiviere ich Desktop-Benachrichtigungen?“ erfährst du mehr über Desktop-Benachrichtigungen.

 

Erhalte Benachrichtigungen in Slack

Tauschst du dich oft mit deinen Teammitgliedern über Slack aus? Da du Slack häufig überprüfst, wäre es nicht toll, wenn du dort auch deine wichtigen monday.com-Benachrichtigungen sehen könntest? Du kannst eine Integration einrichten, die deine relevantesten monday.com-Benachrichtigungen direkt in Slack anzeigt!

Um deine Slack-Benachrichtigungen zu verwalten, befolge einfach diese Schritte:

  • Klicke auf dein Profilbild
  • Klicke auf den Tab Benachrichtigungen
  • Klicke auf „Slack-Benachrichtigungen aktivieren

 

Mobile Benachrichtigungen

Der vierte Ort, an dem du Benachrichtigungen erhalten kannst, ist die iOS- oder Android-App deines Mobilgeräts. Diese Benachrichtigungen funktionieren ähnlich wie andere Benachrichtigungen, die du auf deinem Gerät empfängst. Push-Benachrichtigungen, die du auf deinem Mobilgerät empfängst, entsprechen deinen Glockenbenachrichtigungen. Hier erfährst du mehr über Mobilgeräte.

 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen