Wie können wir dir helfen?

Die Status-Spalte

Das Tolle an monday.com ist, dass die Plattform sehr visuell ist und dir stets direkt einen Überblick gibt. Die Status-Spalten sind dabei ein Schlüsselfaktor. In der Statusspalte kannst du sehen, ob die Aufgabe abgeschlossen ist, ob sie bearbeitet wird oder einen anderen wahlfreien Status hat.

status.png

 

Spalte hinzufügen

Um eine Spalte hinzuzufügen, klicke einfach auf die Schaltfläche  in der oberen rechten Ecke des Boards und wähle Status aus dem Dropdown-Menü aus:

Screen_Shot_2021-03-02_at_12.36_1__1_.png

Labels bearbeiten 

Jetzt ist es an der Zeit, die Statuslabels zu bearbeiten! Klicke dazu auf eine der Zellen der Status-Spalte und dann unten auf die Schaltfläche Labels hinzufügen/bearbeiten:

edit.png

Hier kannst du die Reihenfolge der Statuslabels und den Text ändern und weitere Labels hinzufügen. 

Du kannst auch die Farben deiner Labels ändern:

image_17__4_.png

Du kannst zwischen 30 verschiedenen Farben wählen. Vergiss nicht, auf Anwenden zu klicken, wenn du fertig bist.

 

Hinweis: Wir empfehlen, das graue Statuslabel leer zu lassen. Das graue Label ist die Standardbeschriftung, die beim Anlegen eines Elements erscheint. Wenn du dem grauen Label einen Status zuweist, kann dies deine Kollegen verwirren.

 

Definiere, welche Labels „Fertig“ sind

Auf jedem deiner Boards kannst du die Labels auswählen, die einen Status als „Erledigt“ definieren. Klicke auf deine Statusspalte und wähle „Spalteneinstellungen” aus. Klicke dann auf die Beschriftungsfarbe, die du für „Erledigt” auswählen möchtest.

status.gif

Du kannst die Statusspalte auch mit dem Fälligkeitsdatum zusammenführen, um Erinnerungen zu erstellen. Hier erfährst du mehr darüber.

 

Gestalte deine Aufgaben in festlicher Stimmung

Komme in Festtagsstimmung mit ein paar Winter-Labels Wenn du dich vorher auf grüne Labels gefreut hast, wird dich das Erledigen jetzt in festliche Stimmung versetzen!

 

captured__8_.gif

Du kannst diese Funktion für dein Konto in monday.labs deaktivieren, ohne dass andere Benutzer beeinträchtigt werden. Admins können uns hier schreiben, um es für ihr gesamtes Konto zu deaktivieren.

 

Hinzufügen einer Fußzeile, um den Fortschritt zu sehen

Du kannst deiner Statusspalte eine Fußzeile hinzufügen, um den Fortschritt deiner Spalte auf einen Blick zu sehen. Klicke dazu auf den Pfeil rechts neben dem Titel der Spalte und wähle „Fußzeile anzeigen“ aus.

footer.png

Du kannst dann auswählen, ob in der Fußzeile eine Zusammenfassung der durchgeführten Aktionen oder aller Labels angezeigt werden soll. Klicken dazu auf die Fußzeile: 

Template__1_.png

Et voilà!

Template__2_.png

 

Kommuniziere innerhalb der Statusbox

Wenn du über einen bestimmten Status sprechen möchtest, klicke einfach auf das + Zeichen , das in der rechten Ecke eines jeden Status erscheint.

1.png

Dieser Beitrag wird auch im Abschnitt „Updates“ deines Artikels angezeigt, wie unten dargestellt: 

1.png

Sobald du deinen Status änderst, verschwindet die Notiz, bleibt aber im Bereich „Updates“ erhalten.

 

Standardlabels erstellen

Du kannst standardmäßige Statuslabels für dein Konto erstellen. Das ist hilfreich, um immer informiert zu sein und all deine Boards auf demselben Stand zu halten. Wie du Standardlabels erstellst, erfährst du hier.

Schritt 1

Klicke auf dein Profilbild (Avatar) und wähle „Admin” aus. 

admin.png

Schritt 2

Wähle „Anpassung“ und klicke auf die Registerkarte „Boards“:

Template__1_.png

Schritt 3

Bearbeite den Status nach deinen Bedürfnissen. Du kannst zwischen 30 Farblabels wählen! Um mehr über die Anpassung deiner Labels und deines Kontos zu erfahren, klicke hier.

admin.gif

 

Hinweis: Dadurch werden keine Labels in bereits erstellten Statusspalten geändert. Dies funktioniert nur proaktiv für neu angelegte Statusspalten.

 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!🙂