Wie können wir dir helfen?

Die Fortschrittverfolgungs-Spalte

Die Fortschrittverfolgungsspalte ermöglicht es dir, alle Statusspalten eines Elements in einer schönen, Akku-ähnlichen Ansicht zusammenzufassen. Diese Spalte ist unerlässlich, wenn du den Fortschritt deiner Aufgaben visuell verfolgen willst. 

 

Wie geht das Hinzufügen?

Klicke zum Hinzufügen auf das +-Symbol oben rechts auf deinem Board und wähle „Weitere Spalten” aus.

more.png

Wähle in der Bibliothek die Option „Fortschrittsverfolgung” wie im Screenshot unten:

pro.png

 

Wie funktioniert das?

Nachdem du die Spalte hinzugefügt hast, zeigt dir die Fortschrittsleiste die Fertigstellung deiner Aufgaben in Prozent an, basierend auf den unterschiedlichen Statusspalten in deinem Board. Der Prozentsatz in jedem Element steht für die Anzahl der Aufgaben, die als „Fertig” gekennzeichnet sind. In den letzten beiden Balken wird beispielsweise 0 % angezeigt, weil noch nichts erledigt wurde. 

month.png

Der Prozentsatz der Fertigstellung in der Fußzeile (unterhalb der Spalte) zeigt den Gesamtprozentsatz der Aufgaben an, die in der Gruppe als abgeschlossen gekennzeichnet sind. Wenn du eine Aufgabe als fertig markierst, wird der Prozentsatz entsprechend aktualisiert. Wenn du deine Statusspalten auf „Fertig” setzt, zeigt der Fortschrittsbalken deines Elements 100 % an. 

proj.gif

 

Deine Einstellungen definieren

  • Statusbeschriftung

In jedem deiner Boards kannst du die Beschriftungen auswählen, die einen Status als erledigt definieren. Klicke auf deine Statusspalte und wähle „Spalteneinstellungen” aus. Klicke dann auf die Beschriftungsfarbe, die du für „erledigt” auswählen möchtest.

done.png

Das wirkt sich auf die % der fertigen Aufgaben aus, die in deiner Fortschrittsverfolgungsspalte angezeigt werden. 

 

  • Wähle aus, welche Statusspalten du mit der Fortschrittsverfolgung verbinden möchtest.

Wenn du mehrere Statusspalten in deinem Board hast, um unterschiedliche Phasen einer Aufgabe darzustellen, kannst du jede dieser Spalten mit der Fortschrittsverfolgung verknüpfen. Halte den Mauszeiger über die Überschrift der Fortschrittsspalte und klicke auf den rechten Pfeil und anschließend auf „Spalteneinstellungen”.

Dann kannst du die Spalten, die von der Fortschrittsspalte berücksichtigt werden sollen, einfach aktivieren und du bist fertig :) 

sett.png 

 

  • Anpassen der Gewichtung für jede Statusspalte

Nachdem du die Statusspalten ausgewählt hast, die in deine Fortschrittsverfolgungsspalte aufgenommen werden sollen, kannst du nun auch definieren, wie viel Gewicht jede einzelne Spalte hat.

sett.png

 

Wenn du weitere Fragen hast, wende dich einfach an unser Kundenerfolgsteam unter [email protected]. Wir sind 24/7 für dich da.