Wie können wir dir helfen?

Archivieren und Wiederherstellen

Vermeide Chaos und archiviere alte Informationen. So bleiben deine Boards stets übersichtlich. Du kannst natürlich jederzeit auf die archivierten Infos zugreifen und sie wiederherstellen, wenn du sie brauchst.

Du möchtest wissen, wie man archivierte Elemente wiederherstellt? Dann gehe über die Navigation auf der linken Seite direkt zum Abschnitt „Wiederherstellen“ in diesem Artikel.

 

Archiviere ein Board

Öffne in der Ecke oben rechts auf deinem Board das Board-Menü und klicke auf „Board löschen/archivieren“. Wähle aus, ob du das „Board löschen“ oder das „Board archivieren“ möchtest.

Zum Archivieren, wähle „Board archivieren“: 

archive1_en-us.png

 

Tipp:  Du kannst ein Board von deiner mobilen App aus archivieren! Sie dir diese einfachen Schritte an, um zu erfahren, wie das geht. 

 

Archivieren von Workdocs 

Klicke auf das 3-Punkt-Menü oben rechts im Workdoc und wähle „Dokument löschen/archivieren“. Von hier aus kannst du wählen, ob du das Dokument archivieren oder löschen möchtest, wie unten gezeigt:

image3.png

 

 

Archiviere eine Gruppe

Wenn du eine Gruppe archivieren möchtest, klicke auf den Pfeil rechts neben dem Gruppennamen und dann auf „Archivieren“:

archive2_en-us.png

 

Archiviere ein Element oder Unterelement

Du archivierst ein Element, indem du mit dem Mauszeiger links zu dem Element gehst, sodass ein Pfeil erscheint. Klicke auf den Pfeil, um das Menü des Elements zu öffnen. Wähle „Archivieren“ aus:

archive3_en-us.png

Du kannst mehrere Elemente gleichzeitig archivieren, indem du Batch-Aktionen verwendest. Klicke links neben ein Element, um es auszuwählen, und dann auf „Archivieren“ im Menü der Batch-Aktionen unten auf dem Bildschirm:

archive4_en-us.png

 

Hinweis: Du hast ein Element aus Versehen gelöscht, anstatt es zu archivieren? Keine Panik, du findest das Element, Unterelement, die Gruppe oder das Board in deinem Papierkorb!

 

Archiviere automatisch

Anstatt deine Elemente manuell zu archivieren, kannst du Automatisierungen einsetzen und deine Elemente systematisch archivieren. Gehe zur Automatisierungszentrale und suche nach „Archivieren“, um alle Optionen anzuzeigen. Hier ein paar Beispiele:

archive5_en-us.png

Auf unserem Board „Eis-Bestellungen“ behalten wir unsere Geschmackssorten im Auge, sehen, wann wir mehr von einer Sorte bestellen müssen, sowie die Anzahl der Bestellung. Wenn das Fälligkeitsdatum überschritten wurde und die Sorte wieder auf Lager ist, wird dieses Element nicht mehr auf dem Board benötigt. 

 

Deshalb können wir eine Automatisierung erstellen, um das Element jedes Mal direkt zu archivieren, wenn das Fälligkeitsdatum überschritten wird und der Bestellstatus zu „Geliefert“ wechselt: 

image_10.png

Eine ähnliche Automatisierung archiviert das Element nur dann, wenn das Fälligkeitsdatum überschritten wurde: 

image_11.png

Voilà! So einfach geht das. 😃

 

Stelle ein Board wieder her

Das Gute an der Archivierung von Boards, Gruppen, Elementen und Unterelementen ist nicht nur, dass dies deinen Arbeitsbereich entrümpelt, sondern auch die Möglichkeit, sie bei Bedarf wiederherstellen zu können. Schauen wir uns an, wie wir archivierte Daten wiederherstellen können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Board wiederherzustellen. So geht's!

 

Mein Konto

Klicke auf dein Profilbild und dann auf „Archivierte Boards“:

archive6_en-us.png

Dann siehst du eine Liste von jedem Board und Workdoc, dass du archiviert hast. Um ein Board oder Workdoc wiederherzustellen, klicke auf „Wiederherstellen“:

archive7_en-us.png

 

Alles durchsuchen und Board-Menü 

Mit der Option Alles Durchsuchen kannst du ein Board schnell wiederherstellen. Klicke im linken Bereich über deinem Profilbild auf die Lupe:

archive8_en-us.png

 Klicke unter „Im Zusammenhang mit mir“ auf „Archivierte Boards“ und es erscheint eine Liste mit allen von dir archivierten Boards:

Screen_Shot_2021-02-16_at_17.47_1.png

Klicke auf das Board, das du suchst, um es aufzurufen. Gehe dann zum Board-Menü (die drei Punkte oben rechts in der Ecke) und wähle „Board löschen/archivieren“ aus. Klicke auf „Archivierung wiederherstellen“.

archive10_en-us.png

Hinweis: Nur Board-Inhaber und -Administratoren können die Archivierung von Boards aufheben. 

 

 

Aufräumen

Wenn du ein Admin deines Kontos bist, kannst du die Admin-Einstellungen verwenden, um archivierte Boards wiederherzustellen. Klicke auf dein Profilbild und wähle „Admin“ aus: 

archive11_en-us.png

Wähle „Aufräumen“ im Menü links aus und gehe zum Tab „Archivierte Boards“. Es wird eine Liste mit allen archivierten Boards in deinem Konto angezeigt. Hole ein Board zurück, indem du auf „Wiederherstellen“ klickst:

archive12_en-us.png

 

Stelle eine Gruppe, ein Element oder ein Unterelement wieder her

Wenn du eine Gruppe, ein Element oder ein Unterelement wiederherstellen möchtest, gehe zu dem Board in dem das Element ursprünglich erstellt wurde. Öffne in der Ecke oben rechts das Board-Menü und wähle „Board-Einstellungen“ aus. Klicke dann auf „Archivierter Verlauf“:

archive13_en-us.png

Hier siehst du alle Elemente, Unterelemente und Gruppen, die auf diesem Board archiviert wurden. Du kannst den Typ der archivierten Daten links neben jeder Reihe identifizieren, wo entweder „Element“, „Unterelement“ oder „Gruppe“ angegeben wird. Klicke auf „Wiederherstellen“:

archive14_en-us.png

Hinweis: Jedes Teammitglied mit Bearbeitungszugriff auf das Board, auf dem sich eine archivierte Gruppe, ein Element oder ein Unterelement befindet, kann die Archivierung der Komponenten dieses Boards aufheben.

 

Wenn du das Element nicht wiederherzustellen brauchst und du nur einen Blick darauf werfen möchtest, kannst du auf ein Element in deinem Board-Archiv klicken, um die Elementkarte zu öffnen:

archive15_en-us.png 

Tipp:  Wenn du ein Element oder eine Gruppe archiviert hast, aber nicht mehr weißt, auf welchem Board das war, kannst du über Alles durchsuchen nach ihnen suchen. Stelle sicher, dass du auf „Archive durchsuchen“ klickst, damit die Suchergebnisse die Archiveinträge umfassen:

 

archive16_en-us.png

 

 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!