Wie können wir dir helfen?

Unterschied zwischen den einzelenen Board-Typen

 

 

Wir haben hier bei monday.com drei verschiedene Arten von Boards: das Hauptboard, das teilbare Board und das private Board. Die Struktur ist bei allen drei Boards dieselbe. Den Unterschied machen die verschiedenen Zugriffsrechte aus.

Lies weiter, wenn du mehr über die Unterschiede zwischen den Boardtypen erfahren willst! 🙌

 

Haupt-Boards

Hauptboards sind für alle Teammitglieder in deinem Konto sichtbar. Ein Teammitglied kann ein Admin, ein Mitglied oder ein Betrachter sein. Alles, was du erstellst, ist für alle deine Teammitglieder in deinem Konto zugänglich. Diese Boards sind in all deinen Paketen verfügbar und die Anzahl der Boards, die du erstellen kannst, ist unbegrenzt. 

 

 

Teilbare Boards

Teilbare Boards werden verwendet, wenn du ein Board mit Personen außerhalb deines Teams oder Unternehmens teilen möchtest, beispielsweise mit Kunden, Praktikanten oder Freiberuflern. Du kannst diese Personen als Gäste innerhalb deines Kontos zu bestimmten teilbaren Boards einladen. Um zu sehen, wie du einen Gast zu deinem teilbaren Board einladen kannst, klicke hier

image_3__82_.pngWenn du einen Gast zu einem teilbaren Board einlädst, hat dieser nur Zugriff auf das jeweilige Board, zu dem er/sie eingeladen wurde. Deine Gäste haben keinen Zugriff auf andere Informationen in deinem Konto. Um zu sehen, was ein externer Gast auf einem teilbare Board machen kann, lies diesen Artikel

Darüber hinaus kannst du auch deine Teammitglieder zu deinem teilbaren Board einladen, wenn sie Zuschauer oder Mitglieder sind. Deine Teammitglieder können nur die teilbaren Boards sehen, zu denen sie eingeladen wurden.  Teilbare Boards sind in den Standard-, Pro- und Enterprise-Paketen enthalten.

 

Private Boards

Private Boards, die in den Pro- und Enterprise-Paketen verfügbar sind, können nur vom Ersteller und Usern, die eine Einladung dazu erhalten haben, eingesehen werden. Private Boards sind nur für den internen Gebrauch vorgesehen, daher ist es nicht möglich, Gästen Einsicht bzw. Zugriff auf private Boards zu gewähren. Nur Teammitglieder (Betrachter, Mitglieder) können zu einem privaten Board eingeladen werden.

Wenn es um ein Projekt, das du noch nicht veröffentlichen willst, oder ein Board mit vertraulichen Informationen geht, dann sind private Boards möglicherweise eine tolle Lösung für dich!

image_3__83_.png

Hinweis: Administratoren eines Enterprise Pakets können allgemeine Details eines privaten Dashboards wie Name, Abonnenten und Erstellungsdatum über das Inhaltsverzeichnis anzeigen .

 

Wie kann ich den Typ eines Boards ändern?

Als Boardinhaber kannst du den Board-Typ ändern, indem du auf das Dreipunkt-Menü oben rechts auf deinem Board klickst und dann „Board-Einstellungen“ auswählst. Klicke dort auf „Board-Typ ändern“ und wähle dann den Board-Typ aus, zu dem du es ändern möchtest!

CPT2202221633-1077x607.gif

 

Hinweis: Du kannst den Board-Typ nicht ändern, wenn du nicht dessen Inhaber bist. Du musst den Inhaber des Boards bitten, diese Änderung vorzunehmen.

 

  

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne! 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen