Wie können wir dir helfen?

Automatisierungen, Integrationen und Workflows von monday.com im Vergleich

Wenn du deinen Workflow automatisieren möchtest, bietet monday.com einige leistungsstarke Tools, die dir helfen, dein Ziel zu erreichen. Welches Tool für dich das Richtige ist, könnte aber davon abhängen, wo du dich auf deiner Reise mit monday.com gerade befindest. Lies weiter, um mehr über die Unterschiede zwischen diesen Automatisierungs-Tools zu erfahren und zu entscheiden, welches zum jetzigen Zeitpunkt am besten zu dir und deinem Team passt.

 

Automatisierungen

Was sind Automatisierungen?

Automatisierungen geben dir die Möglichkeit, Workflows zu erstellen, die deine Arbeitsprozesse innerhalb von monday.com automatisieren. Sie können komplett individuell gestaltet aber auch auf Grundlage einer Vorlage eingerichtet werden. Automatisierungen sind eine perfekte, Möglichkeit, manuelle Arbeiten ganz ohne Code zu eliminieren, indem du sie in einem einzigen Board oder über ein paar Boards hinweg erledigst.

CPT2112151538-1143x623.gif

Wo werden Automatisierungen eingerichtet?

In einem Board. Automatisierungen werden in einem einzigen Board eingerichtet. Diese kann boardübergreifend agieren, aber sie bleibt in dem Board verankert, in dem sie erstellt wurde.

 

Integrationen

Was sind Integrationen?

Integrationen eignen sich hervorragend dafür, deine Arbeit zu konsolidieren. Mit Integrationen kannst du dein Konto bei monday.com zum Zentrum deiner Arbeit machen. Unsere Integrationen ermöglichen dir die Verbindung von monday.com mit externen Plattformen. Dies erfolgt mithilfe eines vordefinierten Integrationsworkflows, der den Informationsaustausch zwischen den zwei Plattformen automatisiert. So kannst du Informationen von einer Plattform zur anderen schicken. Außerdem kannst du eine wechselseitige Synchronisation erstellen, mit der Felder auf beiden Plattformen automatisch aktualisiert werden, sodass es keine Verwirrungen gibt, wenn man sich auf eine der Plattformen bezieht. 

Frame_1.png

Wo werden Integrationen eingerichtet?

In einem Board. Integrationen werden in einem einzigen Board eingerichtet. Diese kann boardübergreifend agieren, aber sie bleibt in dem Board verankert, in dem sie erstellt wurde.

 

Monday Workflows

Was ist monday workflows?

monday workflows ist dein ideales Tool, um alle Elemente deines Workflows zusammenzuführen. monday workflows vereint Automatisierungen, Integrationen und Simplizität, um dich dabei zu unterstützen, eine harmonische Arbeitsweise zu etablieren. Das Tool ist vollständig anpassbar und visuell. Der Workflow-Generator basiert auf Bausteinen, die per Drag-and-drop bewegt werden können, damit du den Workflow deiner Träume zur Realität machen kannst.

Frame 47.png

Wo werden Workflows eingerichtet?

Innerhalb einer Arbeitsbereichs. Wenn du einen Workflow erstellst, wird dieser als separate Einheit in einem Arbeitsbereich verankert und neben deinen Boards aufgelistet.

 

Gemeinsamkeiten

Zwischen diesen drei Tools gibt es einige Gemeinsamkeiten. Alle diese Tools:

  • eignen sich perfekt für die Automatisierung. Sie alle können dir das Leben erheblich erleichtern, indem sie manuelle Arbeiten eliminieren. (Und eventuell sogar manuelle Fehler vermeiden!)
  • können individuell angepasst werden. Obwohl der Umfang der Optionen für die Benutzerdefinition von Tool zu Tool variiert, bieten doch alle Tools ein gewisses Maß an Anpassbarkeit. Du kannst das erstellen, was du brauchst — und zwar so, wie du es brauchst.
  • nutzen dieselbe Infrastruktur. Dies ist ein technischer Aspekt, aber dieser kann hilfreich für dich sein, wenn du Integrationen mithilfe deiner Ingenieure oder deiner IT-Abteilung durchführst. 

 

Unterschiede

Es gibt aber auch ein paar wesentliche Unterschiede, die dir bei der Entscheidung helfen können, wo du ansetzen solltest.

✨ Hier glänzen Automatisierungen:

  • Automatisierungsvorlagen nehmen viel Herumrätseln und Planungsaufwand aus dem Automatisierungsprozess heraus. Vor allem Prozesse, die nur wenige Schritte benötigen, profitieren hiervon. Im Idealfall findet der Prozess in einem Board statt, obwohl du Automatisierungen natürlich auch boardübergreifend nutzen kannst. Egal, wofür du dich entscheidest, am besten nutzt du Automatisierungen losgelöst von anderen Funktionen. Sie eignen sich nicht für größere Automatisierungsprojekte, wie z.B. die Automatisierung von kompletten Workflows.

✨ Hier glänzen Integrationen:

  • Wenn du hauptsächlich daran interessiert bist, monday.com mit einem externen Tool zu integrieren, sind Integrationen ideal. Wenn du der Integration Priorität einräumst, solltest du den Einsatz von Integrationen in Betracht ziehen. Wenn Integrationen jedoch nur ein Element eines weitaus größeren Automatisierungsbedarfs sind, solltest du die Verwendung von Integrationen in monday workflows in Betracht ziehen. Weitere Informationen darüber, welche Integrationen mit monday workflows verfügbar sind, findest du im Artikel „monday workflows: Integrationen“.

✨ Hier glänzen monday workflows:

  • Wenn du aus den Vollen schöpfen möchtest, ist monday workflows das Tool deiner Wahl. monday workflows kann für kleinere Prozesse genutzt werden, aber am ehesten profitierst du bei der Erstellung umfangreicher Workflows, die mehrere Boards und Tools umfassen. Es ist ein einzigartiges Tool, dass dir die Möglichkeit gibt, einen Workflow visuell zu erstellen, da du Integrationen und Automatisierungen nebeneinander auf einer „Leinwand“ sehen kannst. Diese „Leinwand“ wird zu einem einfachen, visuellen Schema, das darstellt, wie jedes automatisierte Element deines Workflows miteinander agiert.
  • Wenn du in einer anderen Sprache als Englisch arbeitest, wirst du feststellen, dass monday workflows einfacher zu handhaben ist. Während Automatisierungen und Integrationen unabhängig von der Sprache, in der du monday.com verwendest, in Englisch bleiben, werden die monday Workflows standardmäßig in der Sprache ausgeführt, die du in deinem monday.com Konto verwendest.

workflows localization.gif

Hinweis: Externe Anwendungen und Integrationen, die mit monday workflows verwendet werden, sind weiterhin auf Englisch.

 

Verwendungsweise

Wenn du herausfinden möchtest, wo du ansetzen solltest, kannst du dir folgende Fragen stellen:

 

Welches ist das wichtigste Element meines Workflows?

Zusätzliche Fragen, über die du nachdenken solltest: Benötige ich ausschließlich Automatisierungen oder Integrationen? Wenn du beides brauchst, musst du entscheiden, welches Tool wichtiger ist.

Wenn du beide Tools gleichermaßen benötigst, solltest du den Umfang deines Workflows betrachten. 

 

Welchen Umfang hat mein Workflow?

Zusätzliche Fragen, über die du nachdenken solltest: Wie viele Elemente versuchst du gemeinsam zu automatisieren? Wie viele Boards sind betroffen? Brauchst du so viele Elemente, dass es zu Verwirrungen führt, wenn diese separat eingerichtet werden und du darüber nachdenkst, wie sie miteinander agieren?

 

Sind Automatisierungen für die reibungslose Erledigung meiner Arbeit von wesentlicher Bedeutung?

Zusätzliche Fragen, über die du nachdenken solltest: Wenn Automatisierungen für die reibungslose Erledigung deiner Arbeit von essentieller Bedeutung sind, dann solltest du darüber nachdenken, monday workflows zu nutzen.

 

 

Wenn du Fragen hast, wende dich einfach hier an unser Team. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und helfen gerne!